Vorbereitung: 35 Min Koch: 45 Min. Eine Herausforderung für 6 Personen Diese fabelhaften Soufflés sind nicht so nervig zu kochen und servieren wie traditionelle, und können auch vorbereitet werden

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 572
  • Fett: 46g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 22g
  • Zucker: 9g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Eiweiß: 19g
  • Salz: 0.97g

Zutaten

  • 100g ungesalzene Butter
  • 100g Mehl
  • 600ml Vollfett, erwärmtMühle -k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 2 EL gerieben (oder vegetarische Alternative)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 1 EL Dijon-Senf
  • 2 EL gehackte Thymian-Blätter
  • 4 große, getrennt, plus 1 großes Eiweiß (verwenden Sie das Eigelb, siehe unten)Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und a ...

  • 175g rindloser Ziegenkäse, zerkrümelt

Für die Parmesan-Glasur

  • 50ml Doppelrahm
  • 25g gerieben (oder vegetarische Alternative)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und reich, fruchtig Geschmack. Es ...

  • 1 großes Eigelb

Für den Apfel-Walnuss-Salat

  • Handvoll gemischte Babysalat Blätter, gepflückt und gewaschen
  • Handvoll, gewaschenroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt, und wurde in Salaten seit elisabethanischen verwendet mal. Es ...

  • 1 rot, in feine Streichhölzer geschnittenapfelp

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • 50 g Stücke, gehacktWandnuss

    Walnüsse sind eine der beliebtesten und vielseitigsten aller Nüsse. Wenn sie jung ausgewählt werden, sind sie ...

  • 1 EL Rotweinessig
  • 3 EL natives Olivenöl extra

Methode

  1. Die Butter in einem großen Topf schmelzen und etwa 1 EL zum Schmieren von 6 x 200 ml Soufflé-Gerichten verwenden. Die restliche Butter wieder auf den Herd stellen, dann über das Mehl streuen und gut vermischen. 5 Minuten unter ständigem Rühren garen und dann nach und nach die warme Milch einrühren, bis eine dicke, glatte Mischung entsteht. Parmesan, Senf und Thymian unterrühren und beiseite stellen, um etwas abzukühlen. Eigelb untermischen, durch den Ziegenkäse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große Schüssel geben. Wh In einer sauberen Schüssel das Eiweiß verquirlen, bis es anfängt zu versteifen und die Spitzen halten. Verwenden Sie einen Metalllöffel, um sie in 3 Zugaben in die käsige Mischung zu falten.

  2. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die Mischung in die Soufflé-Gerichte geben und in eine Bratform geben. Gießen Sie kochendes Wasser in die Dose, um auf halbem Wege die Seiten des Geschirrs zu erreichen. Backen Sie die Soufflés für 20-25 Minuten, bis sie aufgegangen und gefärbt sind. Entfernen Sie das Geschirr und legen Sie es für 10 Minuten beiseite. Führen Sie ein Messer an den Kanten aus und drehen Sie es dann auf ein ofenfestes Tablett. Die Soufflés können nun über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt oder für bis zu einen Monat eingefroren werden. Entfrosten Sie vollständig vor dem Aufwärmen wie unten. Für die Parmesan-Glasur Sahne, Parmesan und Eigelb verrühren.

  3. Etwa 15 Minuten bevor Sie essen können, heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Tröpfeln Sie die Oberseiten der Soufflés mit der Glasur. Backen Sie für 10 Minuten, dann schließlich unter dem Grill blinken, bis die Spitzen golden sind.

  4. Mach den Salat. Werfen Sie die Salatblätter, Apfel, Schnittlauch und Walnüsse. Den Rotweinessig und das Olivenöl vermischen, würzen und den Salat anrichten. Zum Servieren die Soufflés in die Mitte der Teller legen und den Salat darauf verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar