Zubereitung: 50 Min Koch: 55 Min. Plus Nachtkühlen und Kühlung Mehr Aufwand Makes 12 Diese besonderen Cupcakes schmecken wie traditionelle Crumble und Pudding - Top mit Sahne Zuckerguss und Apfel-Kekse

  • uniced

Ernährung: pro Cupcake

  • kcal: 641
  • Fett: 45g
  • gesättigt: 27g
  • Kohlenhydrate : 53g
  • Zucker: 31g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Eiweiß: 5g
  • Salz: 0.6g

Zutaten

Für die Puddingcreme Zuckerglasur

  • 100g Puderzucker
  • 3 EL Puddingpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 600ml Doppelcreme

Für die Cupcakes

  • 3 kleine Desserts, geschält, entkernt und gewürfelt (ca. 325g)ap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 3 EL Puddingpulver
  • 140 g leicht gesalzene Butter, erweicht
  • 140 g goldenen Zauberzucker
  • 3, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ... verpackt

  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 140g selbstaufrichtendes Mehl

Für die Kekse & Streusel

  • 75g goldener Puderzucker
  • 100g leicht gesalzene Butter, gekühlt
  • 140g selbsttreibendes Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • einige Quadratewhy-t chok-lit

    Für Puristen ist das keine Schokolade, da sie nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos hergestellt wird ...

Methode

  1. Die Glasur muss über Nacht im Kühlschrank ruhen, also mach den Tag vor dir möchte die Kuchen servieren. Den Puderzucker und das Vanillepuddingpulver in eine große Schüssel geben, den Vanilleextrakt und 4 EL Sahne hinzufügen, dann glatt rühren.

  2. Alle bis auf 2 Teelöffel der restlichen Creme in einen mittelgroßen Topf geben und leicht erhitzen, bis sich kleine Blasen an den Rändern der Pfanne bilden - die Creme sollte heiß sein, aber nicht kochen. Nach und nach in die Schüssel mit der Pudding-Pulver-Mischung gießen und dabei die ganze Zeit wischen. Gießen Sie die Mischung zurück in den Topf und kehren Sie zur Hitze zurück. Unter ständigem Rühren vorsichtig 4-6 Minuten kochen lassen, bis sich die Mischung verdickt hat und das Puddingpulver aufgelöst ist. In eine Schüssel geben und die Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie abdecken. Abkühlen lassen und über Nacht abkühlen lassen.

  3. Am nächsten Tag, erhitze den Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4. Linie eine 12-Loch-Muffinform mit Muffin Fällen. Die Äpfel und das Puddingpulver zusammen in eine Schüssel geben und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit einem elektrischen Schneebesen leicht und locker schlagen. Langsam die Eier und den Vanilleextrakt hinzufügen und nach jeder Zugabe gut verquirlen. Das Mehl unterheben und durch die mit Puderzucker überzogenen Äpfel rühren. Die Mischung zwischen den Muffinförmchen verteilen und 18-20 Minuten backen, bis sie leicht golden sind, und ein in die Mitte eingeführter Spieß kommt sauber heraus. Auf Drahtgestellen abkühlen lassen.

  4. Blitz alle Zutaten für die Streusel in einer Küchenmaschine zusammen, bis die Mischung feinen Krümeln ähnelt. Die Hälfte der Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 5-10 Minuten backen, bis sie leicht golden sind.

  5. Weiter die restliche Hälfte der Streuselmischung pushen, bis sie zu einem Teig zusammenkommt, bei Bedarf 1-2 Teelöffel der reservierten Doppelcreme beifügen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten oder bis sie fest sind.

  6. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche bis zur Dicke einer £ 1-Münze ausrollen. Mit einem apfelförmigen und einem blattförmigen Messer oder einem scharfen Messer werden 12 Apfelformen und -blätter ausgeschnitten. Heben Sie die Formen mit einem Spachtel und übertragen Sie auf ein Backblech mit Pergament ausgekleidet. Backen Sie für 8-10 Minuten bis leicht golden. Lassen Sie für 5 Minuten abkühlen, dann übertragen Sie auf Drahtgitter, um vollständig abzukühlen.

  7. Schmelzen Sie die Schokolade in einer kleinen Schüssel über einer Pfanne mit kochendem Wasser, oder knallen Sie in der Mikrowelle für 5-10 Sekunden. Tupfen Sie jedes Blatt Keks mit etwas geschmolzener Schokolade und fixieren Sie es auf einem Apfelkeks. Lassen Sie sich festlegen.

  8. Die gekühlte Puddingcreme auf weiche Spitzen schlagen und dann in einen Spritzbeutel mit einer großen runden Düse geben. Auf jeden Cupcake etwas Zuckerglasur geben und die Oberfläche mit einem kleinen Metallspatel oder einem Löffelrücken glätten. Sprinkle über etwas Crumble, dann füge einen Apfel Keks in die Spitze.

Senden Sie Ihren Kommentar