Bereit in ca. 1 ½ Stunden Mehr Mühe Für 8 Personen Diese zierlichen Pavlovas sehen fantastisch aus und sind beliebt bei der ganzen Familie - und sie sind großartig, um sich vorzubereiten, wenn Sie wenig Zeit haben.

  • Nur die Pavlovas einfrieren.

Ernährung:

  • kcal: 441
  • Fett: 28,9 g
  • gesättigt: 17,5 g
  • Kohlenhydrate: 43 g
  • Zucker: 28,2 g
  • Ballaststoffe: 1,8 g
  • Protein: 4,9 g
  • Salz: 0,18 g

Zutaten

Für die Baisers

  • 3 mittelgroße Eiweiß
  • 175 g Puderzucker
  • 1 TL Maismehl
  • ½ TL Weißweinessig

Für die Birnen

  • 8 kleine, geschältePaar pe Wie Äpfel, zu denen sie verwandt sind, kommen Birnen in Tausenden von Sorten, von denen nur eine ...

    2 EL klare Honig

  • 300ml gute Qualität Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • Für die Schokosoße

147ml Karton Doppelcreme

  • 100g Riegel plain ch ocolate (70%), in Stücke zerbrochen
  • Für die Cremefüllung

284ml Karton Schlagsahne

  • 200g Griechischer Joghurt, halbfett
  • Methode

Ofen auf 140C / 120C / Gas erhitzen 1. Linie 2 große Backbleche mit Antihaft-Backen Papier. In einer großen Schüssel das Eiweiß steif schlagen.

  1. Nach und nach den Zucker mit 1 EL Zucker verrühren, bis die Mischung sehr steif und glänzend ist. Das Maismehl sieben und mit einem großen Metalllöffel zusammen mit dem Essig unterheben. Teile die Mischung in 8 Hügel und lege sie auf das Pergamentpapier. Mit einem Dessertlöffel jeden auf etwa 9 cm Durchmesser flachdrücken und in der Mitte eine leichte Vertiefung bilden.

  2. Kochen für 40-50 Minuten oder bis die Baisermischung hart ist und das Backpapier leicht von der Unterseite der einzelnen Peeling entfernt. Cool auf einem Drahtgitter. Sie können diese bis zu 3 Tage im Voraus herstellen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren oder bis zu einem Monat einfrieren.

  3. Mit einem scharfen Messer ringsherum schneiden und den Kern der Birnen herausschöpfen, den Stiel behalten. Legen Sie die Birnen in eine mittlere Pfanne in einer einzigen Schicht - sie sollten ziemlich eng passen. Fügen Sie den Honig, Apfelsaft und Zimtstange hinzu. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren, mit Backpapier und Deckel abdecken. 35 bis 40 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind. Entfernen Sie Deckel und Papier, drehen Sie die Hitze auf und lassen Sie die Flüssigkeit wegperlen, bis sie zu einer klebrigen Glasur geworden ist. Abkühlen lassen. Birnen können bis zu 2 Tage gekühlt, glasiert und abgedeckt werden.

  4. In der Zwischenzeit die Schokoladensauce und die Sahnefüllung zubereiten. Die Creme und die Schokolade in die Pfanne geben und bei leichter Hitze rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Rühren Sie die Sahne und den griechischen Joghurt zusammen, bis sie dick, aber immer noch weich sind - sie wird verdicken, ohne zu schlagen.

  5. Zum Servieren die Baisers auf Servierplatten legen und mit einem Klecks Sahnefüllung belegen. Eine glasierte Birne darauf geben und mit etwas warmer Schokoladensoße beträufeln. Servieren Sie sofort und geben Sie zusätzliche Sauce.

Senden Sie Ihren Kommentar