Zubereitung: 30 Min Koch: 12 Min. Plus Kühlung Easy Makes 20 Diese dinky Kekse, mit Buttercreme und Smarties garniert, sind perfekt für Kuchenverkauf und Kochen mit Kindern

Ernährung: per Sandwich

  • kcal: 270
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 32 g
  • Zucker: 19 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 200 g, weicherButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure hergestellt Herstellung von Bakterien werden Sahne hinzugefügt und aufgewr ...

  • 140g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 große Eier, 1 für die Verglasung geschlagen
  • 350 g Mehl, plus extra zum Abstauben

Dekorieren

  • 147 g Beutel Smarties
  • 4 EL hunderte und Tausende

Für die Glasur

  • 100 g, weicherButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 140g Puderzucker
  • ¼ TL Vanille-Extrakt

Methode

  1. In einer Küchenmaschine , Butter, Puderzucker und Vanille schaumig schlagen bis glatt. Fügen Sie 1 Ei und Mischung hinzu, um zu kombinieren, dann kippen Sie das Mehl und blitzen noch einmal. Schöpfen Sie den Teig zu einem Ball und wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein. Chill für 30 Minuten.

  2. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen 6. 2 große Backbleche mit Mehl staubsaugen. Brechen Sie den Teig in große kirschgroße Stücke. Zu Kugeln rollen und auf die Backbleche legen. Die Kugeln mit 3 Fingern leicht eindrücken. Backen (in Chargen, wenn nötig) für 8 Minuten - die Kekse werden in diesem Stadium immer noch sehr blass sein.

  3. Entfernen Sie die Kekse aus dem Ofen. Während noch warm, bürsten Sie die Spitzen mit dem geschlagenen Ei, dann tauchen Sie halb in die Hunderte und Tausende, und drücken Sie einige Smarties auf jedem der restlichen Plätzchen - tun Sie dies, während das Ei noch nass ist, so werden die Beläge einmal gekocht . Backen Sie für weitere 4 Minuten. Auf Drahtgestellen abkühlen lassen.

  4. Um die Glasur zu machen, Butter, Puderzucker und Vanille verrühren. Sobald die Kekse vollständig abgekühlt sind, verwenden Sie die Zuckerglasur, um die 2 verschiedenen Kekse zusammenzufügen. Ungeeiste Kekse können bis zu 4 Tage im Voraus in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Sie können die Vereisung bis zu 1 Tag im Voraus füllen.

Senden Sie Ihren Kommentar