Zubereitung: 20 min Koch: 20 Min. Plus Kühlung Mehr Aufwand Für 4 Personen (macht 8 Krapfen) Diese dichten, nussig schmeckenden Kuchen sind milchfrei, mit Mandelmilch, Muskat und Zimt - perfekt für einen entspannten Wochenendbrunch oder Leckerbissen

  • Milchfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 509
  • Fett: 34 g
  • gesättigt: 24 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 19 g
  • Ballaststoffe: 7 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,9 g

Zutaten

  • 250 ml Mandelmilch
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • 1 TL gemahlen Muskat
  • 4 TL gemahlener Zimt
  • 100 g gerolltohtz

    Hafer wird durch Rollen (gedämpft und gepresst) oder durch Stahlschneiden (in Stücke geschnitten) verarbeitet. Es gibt ...

  • 3 großeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

Für die Karamell Birnen

  • 2 EL goldenen Puderzucker
  • 75 g Kokosbutter
  • 2 feste Williams, geschält, entkernt und dünn geschnittenPaar pe Wie Äpfel, zu denen sie verwandt sind, kommen Birnen in Tausenden von Sorten, von denen nur ...

    200 g Kokosnuss, um zu dienen

  • yog-ertJoghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zu Milch, wodurch es fermentiert. ...

    Methode combine In einem großen Topf die Mandelmilch, Nelken, Muskat und 3 TL Zimt mischen. Zum Kochen bringen. Tippe den Hafer ein und koche 6 Minuten bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren, bis er dick und cremig ist, wie Haferbrei. In eine Rührschüssel kratzen, abdecken und 20 Minuten abkühlen lassen.

Während Sie warten, machen Sie die Karamell Birnen. Streuen Sie den Zucker gleichmäßig über eine auf niedriger Flamme eingestellte Bratpfanne. Rühren Sie nicht, aber warten Sie, bis es zu schmelzen beginnt. Wenn der größte Teil des Zuckers geschmolzen ist, mischen Sie vorsichtig, um alle trockenen Stellen einzuarbeiten. 25 g Kokosbutter unterrühren. Die Birnenscheiben in den restlichen Zimt geben, dann zum Karamell geben und 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Beiseite legen.

  1. Zurück in den Hafer, schlagen Sie in den Eiern und ½ TL Salz, um einen losen Pfannkuchen-ähnlichen Teig zu machen. Ofen auf 140 ° C / 120 ° C Gebläse / Gas 1 erhitzen und die Platten warm stellen.

  2. Ein wenig der restlichen Kokosnussbutter in einer Pfanne schmelzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie den Pfannkuchenteig in einem Abstand von einer halben Pfanne hinzu und garen Sie 4 Minuten lang jede Seite oder bis sie goldbraun sind. Auf einen Teller heben und im Ofen warm halten. Weiter frittieren die Krapfen, fügen Sie mehr Kokosbutter nach Bedarf. Servieren Sie die Krapfen mit einem Löffel Kokosnuss-Joghurt gefolgt von den warmen Birnen gekrönt.

Senden Sie Ihren Kommentar