Vorbereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Easy Makes 8 Diese köstlichen vegetarischen Tapas-Häppchen sind gefüllt mit cremigem Ricotta, getrockneten Tomaten und Basilikum - ein perfektes Dinner-Party-Häppchen

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 119
  • Fett: 9g
  • Sättigung: 3g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 1 große (ca. 350 g / 12 oz)oh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht (eine Beere, um genau zu sein) ist, die aubergine wird als ...

  • 1 große (ca. 300g / 11oz)corr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke ist, ...

  • 2 Flammen geröstet, aus einem GlasPep -iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel Die rote und ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 3 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    250g Becher

  • ree-cot-aRicotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

    25g fein gerieben (oder vegetarische Alternative)

  • Parm-ee-zanParmesan ist ein Strohhalm Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    3 getrocknete oder halbgetrocknete Tomaten in Öl (aus einem Glas), abgetropft und fein gehackt

  • fein geriebene Schale ½
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der am meisten vielseitige Früchte ...

    8 Basilikumblätter

  • kleine Handvoll, Blätter gepflückt und grob gehackt
  • Par-SleeEines der omnipräsentesten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    ½ Teelöffel

  • Pa-Preek-ahA Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist, wird Paprika durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

    Methode

Schneiden Sie die Aubergine und Zucchini in dünne Längen von etwa 2-3 mm dick - Sie sollten 8 Scheiben von jedem haben. Die Paprika abgießen und abspülen, Samen entfernen, trocken tupfen und in Viertel schneiden. Den Knoblauch mit dem Olivenöl vermischen und etwas würzen.

  1. Erhitzen Sie eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze. Die Gemüsescheiben mit dem Knoblauchöl bestreichen und 2-3 Minuten auf jeder Seite köcheln lassen, bis sie vollständig weich und leicht verkohlt sind (dies muss chargenweise erfolgen). Sie können dies auch auf einem Grill tun. Auf einem Teller beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Gemüse kann am Vortag mit einem Gitter versehen und im Kühlschrank aufbewahrt werden - vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

  2. Mischen Sie die Käsesorten, getrockneten Tomaten, Zitronenschale und Gewürze. Legen Sie die Auberginenscheiben auf ein großes Brett. Jeweils eine Scheibe Zucchini, einen Streifen Pfeffer und ein Basilikumblatt dazugeben. Dot 1 EL der Käsemischung oben und rollen Sie das Gemüse auf. Spieß mit einem Cocktail-Stick zu sichern.

  3. Wenn fertig zu servieren, auf einem Teller anrichten und über die Petersilienblätter und Paprika streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar