Prep: 10 Minuten Koch: 1 Stunde mehr Mühe 12 macht diese frittiert, arancini Pasteten, mit Tomaten Arborioreis, moreish Käse Schmelzen Mozzarella haben gemacht middles.

  • Vegetarier

Ernährung: pro Ball

  • kcal: 281
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 35,3 g
  • Zucker: 3,6 g
  • Faser: 1,6 g
  • Protein: 8,3 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 1 EL -Ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    500ml Passata

  • 850ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 300g
  • ahh-bore-eo ReisDie hochstärkeren Kerne dieses norditalienischen Getreides sind kürzer und praller als alle ...

    kleines Glas Weißwein

  • 25g (oder vegetarische Alternative), gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Knopf

  • Butt-ErrButter wird gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

    3 EL grob gehackt

  • ba-zilAm besten mit mediterranen Küche verbunden, sondern auch sehr weit verbreitet in Asiatisches Essen, die ...

    125g Kugel Mozzarella, geschnitten in 12 Stücke

  • 75g gewürzt
  • fl-ow-erMehl ein pulvrige Inhaltsstoff ist in der Regel aus Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis. Wie ...

    2, geschlagen

  • Ei Das ultimative Convenience Food, Eier sind Elektrizitätskraftwerke der Ernährung, mit Protein verpackt und eine ...

    125g getrocknet verpacken l Öl 1½ Brotkrümel

  • , zum Frittieren
  • , zu dienen
  • ROH-ketRakete ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    Methode

Erhitzen Sie das Olivenöl in einem schweren Topf. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, bedecken Sie und schwitzen Sie, bis sie weich ist. In einer anderen Pfanne die Passaten und Brühe vermischen und bei schwacher Hitze erwärmen.

  1. Fügen Sie den Knoblauch der Zwiebel hinzu, kochen Sie für 30 Sekunden, dann kippen Sie den Reis ein und rühren Sie, um sich im Öl zu beschichten. Erhöhe die Hitze, gieße den Wein hinein und lass ihn köcheln, bis er absorbiert ist. Halten Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze und geben Sie die Tomatenbrühe nach und nach in den Reis. Lassen Sie den Reis nach jeder Zugabe den größten Teil der Flüssigkeit absorbieren. Rühren Sie weiter und fügen Sie Flüssigkeit hinzu, bis der Reis al dente ist - Sie brauchen vielleicht nicht die ganze Flüssigkeit. Sie möchten nicht, dass es so nass ist wie ein normales Risotto, also kochen Sie weiter, bis Ihr Kochlöffel darin aufsteht. Schalten Sie die Hitze aus, rühren Sie durch den Parmesan, Butter und Basilikum, dann decken Sie für 5 Minuten. Würzen und kippen auf ein Tablett, um vollständig abzukühlen, dann bis fest kühlen.

  2. Risotto in 12 große Kugeln formen. Machen Sie ein Loch in der Mitte mit Ihrem Finger und stopfen Sie ein Stück Mozzarella hinein, dann formen Sie sich zu einem Ball um. Starten Sie nun eine kleine Produktionslinie, tauchen Sie die Kugeln in das Mehl, dann das Ei und die Beschichtung mit den Semmelbröseln - dann kühlen Sie für 30 Minuten.

  3. Erhitze das Öl auf 160C in einem großen tiefen Topf und erhitze den Ofen auf 180C / 160 Fan / Gas 4. Frittieren Sie die Risottobälle für 8-10 Minuten - Sie müssen dies in Chargen tun. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann auf ein Tablett geben und 6-8 Minuten in den Ofen stellen, um sicherzustellen, dass der Mozzarella vollständig geschmolzen ist. Mit Salz bestreuen und einige Minuten abkühlen lassen, bevor man es einlegt. Servieren Sie es mit etwas gekochter Rakete.

Senden Sie Ihren Kommentar