Vorbereitung: 40 Min Koch: 20 Min. Easy 8 (macht ca. 32)

Diese zierlichen osteuropäischen Pfannkuchen haben eine unverwechselbare Note Geschmack und sind Party perfekt. Fertig mit zwei Toppings - Rote Beete und Wachtelei, und geräucherter Lachs Pastete - für einen kreativen Canapé

  • nur Blinis

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 320
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser : 2 g
  • Protein: 13 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

Für die Blinis

  • 200 mlMühle-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • ½ TL Golden Caster Zucker
  • 25 g, plus extra zum BratenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

  • 100 g starkes weißes Mehl
  • 75 g Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel schnelle Trockenhefe
  • 2 große Eier, getrennt

Für die Rote Bete & Wachteleier

  • 8 Wachteleier
  • 140 g gekocht (ca. 2, nicht in Essig), entwässertSchlagwurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate ( serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

  • 3 EL Frischkäse
  • ½ Packung Kresse

Für den geräuchertem Lachs und Gurke

  • 150 g Packung heiß geräucherter Lachs
  • 3 EL Frischkäse
  • Schale und Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Blob Paste (optional)hors Rad-ish

    Meerrettichwurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich und hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack .

    Es ...

  • ½ Gurke
  • Lachsrogen oder Kaviar (optional)

Methode

  1. Erhitze die Milch in einem Topf bis nur dampfend, dann von der Hitze entfernen und den Zucker und die Butter einrühren, wirbeln, bis die Butter schmilzt. Die Mehle und die Hefe in eine Schüssel geben und mit 1/4 TL Salz würzen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und gießen Sie die Milchmischung und das Eigelb hinein. Schneebesen, bis Sie einen glatten Teig haben, dann mit Klarsichtfolie abdecken und für 1 Stunde beiseite stellen (wenn Sie die Blinis voraus machen und sie einfrieren wollen, springen Sie zu Schritt 4).

  2. Unterdessen bereiten Sie die Beläge vor. Eine große Pfanne Wasser zum Kochen bringen, die Wachteleier dazugeben und 2 1/2 Minuten kochen lassen. Die Eier abgießen und unter kaltem Wasser laufen lassen, dann vollständig abkühlen lassen. Die Rote Bete und den Frischkäse in eine Küchenmaschine geben und mit einer Prise Salz und reichlich schwarzem Pfeffer würzen. Whizz zu einem Püree, dann kratzen in eine Schüssel und chillen bis zum Servieren.

  3. Für den Lachs Topping, den Lachs in eine Schüssel schuppen, fügen Sie den Frischkäse, Zitronenschale und Saft, und Meerrettich, wenn Sie verwenden. Alles zusammen mit einer Gabel zerdrücken und bis zum Servieren kalt stellen. Die Gurke mit einem Gemüseschäler in lange Streifen schneiden, den schäbigen Mittelteil entsorgen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.

  4. Überprüfen Sie den blini Teig - es sollte sprudelnd auf der Oberfläche sein. Geben Sie das Eiweiß in eine Schüssel und wischen Sie, bis sie weiche Spitzen halten. Fügen Sie den Blini-Teig hinzu und falten Sie ihn vorsichtig zusammen, um so viel Luft wie möglich in der Mischung zu halten.

  5. Holen Sie sich ein oder zwei Gitterroste bereit, um die Blinis zu kühlen (dadurch wird verhindert, dass sie beim Abkühlen durchnässt werden). In einer großen Pfanne etwas Butter und etwas Öl erhitzen (wenn Sie zwei Pfannen haben, wird dies die Geschwindigkeit erhöhen). Wenn die Butter schäumt, Löffellöffel des Teigs in die Pfanne geben, Raum zwischen jedem lassen, wie sie sich ein wenig ausbreiten werden. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich Blasen auf der Oberfläche bilden und die Unterseite goldbraun ist. Umdrehen und 1-2 Minuten weiter garen, dann zum Abkühlen auf das Gestell stellen. Wischen Sie die Pfanne aus und kochen Sie die restlichen Blinis auf die gleiche Weise weiter. Kann 1 Tag in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden oder die gekochten Blinis auf einem mit Klarsichtfolie überzogenen Backblech einfrieren, dann Folie für bis zu einem Monat. Auftauen bei Raumtemperatur vor dem Auffüllen.

  6. Für die Assembly die Hälfte der Blinis mit dem Rote-Beete-Püree füllen, die Eier schälen und halbieren und auf die Oberseite legen, dann mit Kresse bestreuen und mit etwas schwarzem Pfeffer würzen. Die restlichen Blinis mit der Lachspastete belegen. Trocknen Sie die Gurkenscheiben gut ab und zerkrümmen Sie jedes Stück wieder auf sich selbst, dann quetschen Sie fest zwischen den Fingern, so dass es flach liegt. Legen Sie sie auf den Lachs, fügen Sie einen kleinen Klecks Kaviar hinzu und essen Sie so bald wie möglich, vorzugsweise mit einer Flasche Sekt!

Senden Sie Ihren Kommentar