Fertig in 45 Minuten - 1 Stunde Easy Makes 16 Diese süßen Häppchen sind eine raffinierte Weiterentwicklung des alten Lieblings von Käse und Ananas auf Stöcken

Ernährung:

  • kcal: 61
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,05g

Zutaten

  • 2 große oder 4 kleine reifeFeige

    Obwohl nicht saftig, ist die Feige eine unglaublich saftige Frucht, mit einem zarten Aroma und süß ...

  • 3 EL Basilikumöl
  • 2 TL Rotweinessig
  • 8 Scheiben, halbiert in LängsrichtungProh-Shoo-Toe

    Prosciutto ist süßer, zarter Schinken, der roh gegessen werden soll. Das Wort "Prosciutto" ist das ...

  • 16 Bocconcini (Baby-Mozzarella-Kugeln)
  • 16 mittelgroße Blätterba-zil

    Am meisten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in ...

  • 16 kurze Holzspieße

Methode

  1. Schneiden Sie die Feigen in 16 Keile und setzen Sie sie in eine nichtmetallische Schüssel. Öl und Essig vermischen und über die Feigen gießen. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren lassen.

  2. Wenn die Feigen mariniert sind, fädeln Sie jeden Keil auf einen Holzspieß mit etwas Prosciutto, Mozzarella und einem Basilikumblatt. Die Reihenfolge, in der Sie sie fädeln, liegt ganz bei Ihnen.

  3. Sobald Sie alle 16 gemacht haben, setzen Sie sie auf einen Teller und nieseln Sie über die restliche Marinade. Servieren Sie bei Raumtemperatur statt direkt aus dem Kühlschrank, so dass alle Aromen von ihrer besten Seite sind.

Senden Sie Ihren Kommentar