Vorbereitung: 40 Minuten Cook: 20 Minuten plus Kühlung Easy Makes 8 Diese süßen und festlichen Pasteten sind ein guter warmer Nachtisch oder eine spritzige Alternative zu Hackfleischpasteten.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 709
  • Fett: 35g
  • gesättigt: 18g
  • Kohlenhydrate: 97g
  • Zucker: 59g
  • Faser: 5g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,45 g

Zutaten

Für den Mandelgebäck

  • 350 g Mehl
  • 85 g gemahlene Mandeln
  • 140 g Zucker, plus extra zum dekorieren
  • 225 g, gehacktbutt-rr

    Butter wird bei Zugabe von milchsäurebildenden Bakterien hergestellt zu cremigen und zu einem ...

  • 1, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

Für die Füllung

  • 400g, frisch oder gefroren

    Eine herbe, rubinrote Farbe Beere, die wild auf Sträuchern in ganz Nordeuropa wächst Seil und Norden ...

  • 50g Zucker
  • 25g Maismehl
  • 325g Glas Orangenquark (wir verwendeten Waitrose Jaffa Orangenquark)
  • 450g gerade reif, geschält, entkernt und gehacktPaar

    Wie Äpfel, zu denen sie verwandt sind, kommen Birnen Tausende von Sorten, von denen nur eine ...

Methode

  1. Um den Teig zu machen, Mehl, Mandeln und Zucker in eine Küchenmaschine kippen und dann die Butter einschlagen, bis die Mischung Paniermehl ähnelt. Pulse in bis zu 5 EL kaltem Wasser, bis die Mischung als Teig zusammenkommt. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  2. Für die Füllung die Cranberries in eine Pfanne mit Zucker und Maismehl geben und gut umrühren. Den Orangenquark einrühren und einige Minuten kochen lassen, bis er dickflüssig ist. Fügen Sie die Birnen hinzu und kochen Sie einige Minuten mehr, häufig rührend. Cool.

  3. Ofen auf 190C / 170C Ventilator / Gas 5 mit einem großen Backblech im Inneren erhitzen. Den Teig ausrollen und 8 x 10 cm große Yorkshire Puddingdosen (oder 10 cm einzelne Törtchen) formen. Löffel in der gekühlten Füllung. Den Rest des Teiges ausrollen und 4 x 9 cm große Kreise ausstechen, um Deckel zu machen. Schneiden Sie die Zentren mit einem mittleren Sternschneider aus.

  4. Die Hälfte der Pasteten mit den Backendeckeln vorsichtig abdecken und die Sterne auf ein Backblech legen. Crimpen Sie die Ränder jeder Torte (wenn Sie geradekantige Dosen verwenden) mit Ihrem Finger und Daumen, bürsten Sie die Pasteten und Sterne mit dem Ei und baggern Sie dann mit Zucker. Backen Sie die Sterne für 8-10 Minuten und die Kuchen für 15-20 Minuten bis golden. Mit Zucker aus dem Ofen ausbaggern. Setzen Sie einen Stern auf die offenen Kuchen und servieren Sie mit Sahne oder Eis.

Senden Sie Ihren Kommentar