Zubereitung: 5 Min Kochzeit: 4 Min. Einfach 8 Portionen

Diese klassischen Frühlingsgemüse behalten ihren Geschmack und ihre Farbe, wenn sie so gekocht werden - nutzen Sie die kurze Spargelsaison!

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 243
  • Fett: 21g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 4g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 200g ungesalzen , cubedbutt-err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einer ...

  • 2 geschlämmt werden, gereinigt und in dum- mergroße Portionen geschnittenlee-k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch ist ein Mitglied der Familie der Alliumgewächse, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

  • 400g, in Stücke geschnittena-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv zu wachsen, Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

  • 300 g gefrorene Erbsen
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ kleine Packung, Blätter gepflücktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. Bringen Sie 100ml Wasser in einem Topf köcheln lassen, eine Prise Salz hinzufügen und in die Butter geben. Den Lauch hineingeben, 2 Minuten kochen, dann den Spargel und die Erbsen hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft und die Minze hinzufügen.

  2. Zum Servieren das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Emulsion nehmen und mit etwas Löffel über die Wildersäfte pürieren.

Senden Sie Ihren Kommentar