Zubereitung: 45 Min Koch: 22 Min. - 27 Min. Plus über Nacht frieren Easy Makes 6 Diese klassischen britischen Gebäcksorten sind mit Korinthen, Zitrusschalen, Zitronen und würzen. Versuchen Sie unsere idiotensichere Methode für eine knusprige, Zucker bestreut finish Freezable

  • Ernährung:

pro Kuchen kcal: 514

  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 88 g
  • Zucker: 48 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 7 g
  • Salz : 0,5 g
  • Zutaten

50 g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

    100 g leichter Muscovado-Zucker

  • 175 g Johannisbeere
  • 50 g gemischte Schale
  • Schale 2
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    1 TL gemahlener Zimt

  • 2 Prisen gemahlene Nelken
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Kristallzucker, zum Bestreuen
  • Für den Teig

175g , in einem Block

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    225 g Mehl

  • Methode

Die Nacht vorher, wickeln Sie die Butter für den Teig in Folie und frieren Sie ein.

  1. Am nächsten Tag, kippen Sie Ihr Mehl in eine große Schüssel mit 2 Prisen Salz. Halten Sie den Butterblock in der Folie (schälen Sie sich nach Belieben ein Stück zurück), graben Sie dann grob in die Schüssel mit Mehl und tauchen Sie das Butterende immer wieder in das Mehl - dies hilft, die Butter aufzuhalten zusammenklumpen. Verwenden Sie eine runde Klinge oder Besteck Messer und rühren Sie leicht zusammen. Rühren Sie etwa 125 ml kaltes Wasser zu, um den Teig zusammenzubringen. In Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kalt stellen.

  2. Um die Füllung zu machen, schmelzen Sie die 50 g Butter, dann mischen Sie den Muscovado-Zucker, Johannisbeeren, gemischte Schale, Schale und Gewürze. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas 6 erhitzen.

  3. Den gekühlten Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf die Stärke eines 20-teiligen Stücks ausrollen. Verwenden Sie einen 15 cm Cutter, um 6 Runden auszustoßen, und rollen Sie die Zutaten bei Bedarf erneut. Die Füllung gleichmäßig verteilen und in die Mitte jeder Runde legen, dann die Ränder mit etwas Wasser abpinseln. Ziehen Sie die Kanten um jeden einzelnen herum und drücken Sie, um zu versiegeln.

  4. Wenden Sie die Kuchen, so dass die Naht darunter ist, und rollen Sie leicht mit einem bemehlten Nudelholz zu einer flachen Runde. Zu einer ordentlichen Runde umformen. Das Eiweiß mit einer Gabel schaumig schlagen. Mit einem Backpinsel über die Eccles-Kuchen streichen und mit Zucker bestreuen. Zerkleinere die Spitze jedes Kuchens 2-3 Mal, damit der Dampf entweichen kann. Legen Sie ein Backblech und backen Sie für 20-25 Minuten bis golden und knackig.

Senden Sie Ihren Kommentar