Zubereitung: 10 Min. Einfach 4 Portionen Frühlingsgeschmack, die Parmesan-Beschichtung sorgt für einen zufriedenstellenden Crunch und das Fleisch bleibt zart

  • Leicht halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 339
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Zucker: 3 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 42 g
  • Salz: 0,53 g

Zutaten

  • 1 Eiweiß
  • 5 EL fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einem natürlichen gelbe Rinde und satter, fruchtiger Geschmack. Es ...

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 400g, in kleine Würfel geschnittenn-ew Po-tate-oes

    Frühkartoffeln haben dünne, wuschelige Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

  • 140g gefrorene Erbse
  • gute Handvoll Baby Spinatblätter
  • 1 EL Weißweinessig
  • 2 TLol-iv Öl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

Methode

  1. Grill zu Medium erhitzen und die Grillpfanne mit Folie auskleiden. Schlagen Sie das Eiweiß auf einem Teller mit etwas Salz und Pfeffer. Den Parmesan auf einen anderen Teller geben. Tauchen Sie das Huhn zuerst in Eiweiß, dann den Käse. Grill das überzogene Huhn für 10-12 Minuten, einmal drehen, bis es gebräunt und knusprig ist.

  2. Inzwischen kochen die Kartoffeln für 10 Minuten, fügen Sie die Erbsen für die letzten 3 Minuten, dann abtropfen lassen. Das Gemüse mit den Spinatblättern, Essig, Öl und Gewürzen abschmecken. Teilen Sie zwischen vier warmen Tellern, dann servieren Sie mit dem Huhn.

Senden Sie Ihren Kommentar