Vorbereitung: 30 Min Koch: 25 Min Easy Makes 24 Diese chinesischen Knabbereien sehen fummelig aus, sind aber sehr einfach zu machen und auch gesund

Ernährung: pro Kloß

  • kcal: 47
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 5g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0.61g

Zutaten

  • 6 große oder 9 kleine Filo Teigtaschen
  • 4 Esslöffel geschmolzenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn milchsäurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und zu einem ... Für die Füllung

1 EL Erdnußöl

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1, geschält und fein geschreddert
  • ka-rotDie Karotte, mit ihren markanten hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    & Frac12; Frühling oder andere grüne, zerfetzte

  • Ka-AbzeichenDie Kohl, oder Brassica, Familie ist riesig, und enthält alles aus dem vertrauten rot, weiß ...

    220g Dose, entwässert und fein gehackt

  • bam-boo shoo-tzWie erwartet, das sind die sehr jungen Triebe von vielen Arten von ...

    100g kleine Kastanien Pilz, in Scheiben geschnitten

  • 3 EL Austernsauce
  • 2 EL Licht
  • Soja Sor-sEine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht zu kommt ...

    1 Bund Schnittlauch, geschnippelt

  • Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C / Gas 4. Sandwich 3 Blätter Filo zusammen, Bürsten mit geschmolzener Butter zwischen jeder Schicht, dann wiederholen Sie mit dem Rest des Filo. Mit einem 7 cm Rundschneider 24 Kreise ausschneiden. Pinsel die Löcher einer Antihaft-Mini-Muffin-Dose mit geschmolzener Butter, dann drücken Sie die Kreise in die Löcher (Sie müssen diese in Batches machen - einfach den Rest der Filo Kreise mit einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt bis zum Kochen fertig ). Backen Sie für 15 Minuten, bis sie goldbraun sind. Kann bis zu einem Tag in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

  1. Zum Servieren die Filoflaschen zum Durchheizen in einen warmen Ofen zurückgeben. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Den Knoblauch einige Sekunden braten, Karotten, Kohl und Bambussprossen hinzufügen und 2 Minuten unter Rühren braten. Champignons, Austern und Sojasauce noch 1 Minute einrühren, vom Herd nehmen und den Schnittlauch hinzufügen. Mit etwas Pfeffer würzen, in die Behälter füllen und die Knödel sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar