Zubereitung: 20 min Koch: 20 mins Easy Serves 4

Diese preiswerten, nahöstlich inspirierten Lammfleischbällchen machen ein einfaches, aber leckeres Abendessen, serviert mit fruchtigem Chutney und knackigen Vollkorn-Pittas

  • ungekocht nur Koftas

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 626
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 49 g
  • Zucker: 21 g
  • Faser: 10 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 2 ½ Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl gepresst aus frischen Oliven. Es ist ...

    3 rote Zwiebeln, 2 ½ dünn geschnitten, ½ gerieben

  • 400 g Lamm Hackfleisch
  • 1 EL Ras el Hanout
  • 85 g Pistazien, grob gehackt
  • ½ kleine Packung flach-Blatt, grob gehackt
  • par-sleeEiner der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    4 EL gute Qualität Aprikosenmarmelade

  • Schale und Saft 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen einer der vielseitigsten Früchte ...

    2, in dünne Streichhölzer geschnitten

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer unverwechselbaren hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    4 runde Vollkorn Pitta Brot, Split und erwärmt

  • 4 EL griechischen Stil Joghurt, servieren
  • Methode

1 1/2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, die meisten Zwiebelscheiben mit etwas Gewürz würzen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis sie weich und golden sind.

  1. Inzwischen den Grill zu hoch erhitzen. In einer großen Schüssel das Hackfleisch, geriebene Zwiebel, Ras el Hanout, die meisten Pistazien, die Hälfte der Petersilie und etwas Gewürz mischen. Die Mischung in 8 Teile aufteilen und zu Pastetchen formen. Auf ein Backblech legen und mit 1/2 EL Öl bestreichen. Grill für ca. 10 Minuten, einmal umdrehen, bis sie braun und durchgebraten ist.

  2. Fügen Sie die Aprikosenmarmelade, eine große Prise Zest und den halben Zitronensaft zu den gekochten geschnittenen Zwiebeln hinzu, blasen Sie sie bis zur Dicke ab und legen Sie sie beiseite. Für den Salat die Karotten, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und die restliche Petersilie in einer Schüssel vermischen und den restlichen Zitronensaft und das Olivenöl sowie etwas Gewürz hinzugeben. Zum Servieren den Aprikosengeschmack in die Pittas geben. Dann fügen Sie die Koftas, den Salat, den Joghurt und die restlichen Pistazien hinzu. Alternativ servieren Sie die Pittas offen mit der Füllung auf der Oberseite gestapelt.

Senden Sie Ihren Kommentar