Vorbereitung: 50 Minuten Cook: 30 Minuten plus Kühlen Easy macht 20

Diese Kekse sind die perfekte Mischung aus reichhaltigem Kaffee, dunkler Schokolade und geröstete Nüsse. Einfach zu machen, sind sie ideal, wenn Sie eine Tasse mit Freunden teilen

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Shortbread

  • kcal: 259
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 2 EL Instant-Espressopulver
  • 250 g, bei Raumtemperatur erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und aufgewirbelt werden, um einen ...

  • 85g Nachspeise herzustellen Zucker ≈ 225g Mehl, plus extra zum bestäuben
  • 75g Reismehl
  • 75g ungebleichte Haselnüsse, halbiert
  • Dekorieren

150g 70%, in Stücke geschnitten

  • Dahk chok-litZartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Bonbon die Kakaobohne, theobroma ...

    75g blanchierte Haselnüsse, getoastet und sehr grob gehackt (einige Stücke ziemlich groß lassen)

  • Methode

Mischen Sie den Espressopulver mit 1 TL heißem Wasser zu einer Paste (Sie denken, es ist nicht genug Wasser aber es ist - fügen Sie nicht mehr hinzu, sonst wird es zu wässrig sein). Beiseite legen.

  1. Die Butter und den Zucker schaumig schlagen und in die Kaffeemischung schlagen. Übertreibe die Mischung nicht, da du nicht zu viel Luft einfüllen möchtest. (Wenn der Kaffee nicht vollständig eingearbeitet ist, machen Sie sich keine Sorgen - sobald Sie die Mehle hinzufügen).

  2. Sieben Sie die Mehle zusammen und fügen Sie sie in drei Portionen der Butter hinzu, wobei Sie mit einem Holzlöffel und eventuell Ihren Händen mischen. Zu einem Ball zusammengeben, auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und in die Haselnüsse einkneten. Übertreiben Sie das nicht - Sie wollen nicht, dass die Butter zu warm wird. Den Teig in einen Kreis drücken, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu 0,75 cm ausrollen. Kreise mit einem Keksschneider ca. 6 cm breit ausstechen und die Kreise auf ein Antihaft-Backblech (oder zwei Backbleche, je nach Größe) legen. Rollen Sie den Teig nach Bedarf auf, aber versuchen Sie es nicht zu oft. Legen Sie die Backbleche in den kältesten Teil des Kühlschranks und lassen Sie sie ca. 45 Minuten stehen. Heizen Sie den Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Lüfter / Gas 3.

  4. Backen Sie das Shortbread für 20 Minuten, oder bis das Top nur fest ist, wenn Sie es mit dem Zeigefinger drücken. Aus dem Ofen nehmen und auf den Backblechen für eine Weile abkühlen lassen (es ist sehr brüchig, wenn es heiß ist), dann auf ein Gitterrost übertragen, um es vollständig abzukühlen.

  5. Schmelzen Sie die Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit kochendem Wasser, dann entfernen Sie die Schüssel und lassen Sie es etwas abkühlen und rm etwas. Dip jedes Stück Shortbread halb in der geschmolzenen Schokolade, dann legte ein Blatt Backpapier. Die gerösteten Haselnüsse auf die Schokoladenhälfte streuen und vollständig abbinden lassen.

  6. Bleibt 4 Tage in einer luftdichten Dose.

Senden Sie Ihren Kommentar