Prep: 1 Stunde Koch: 22 Minuten plus mindestens 1 Stunde 30 Minuten beweisen Mehr Mühe macht 12 Brötchen

Diese sind mit spritzigen Orange und Cranberry gefüllt, Gewürze und eine Spirale aus geriebenem Marzipan. Servieren mit einer Tasse Kaffee als Teil eines Urlaub Brunch

Ernährung: pro Brötchen

  • kcal: 403
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 73 g
  • Zucker: 43 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 275ml Vollmilch
  • 50g, in Würfel geschnittenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...

  • 450g starkes Weißbrotmehl
  • 7g Beutel schnell- aktion getrocknete hefe
  • 50g goldgelber glasierzucker, dazu 3
  • 1 TL gemahlener zimt
  • geschmacksloses öl, zum einfetten200g, gekühlt

    mah-zuh-pfanne

  • ​​Eine der ältesten süßer Genussquellen der Menschheit, Marzipan muss nur ...1, zested und entsaftet

    oder-ange

  • Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...
  • 100 g frische Cranberries
  • 100 g getrocknete Cranberries, plus 1 EL
  • 40 g Pistazien, gehackt
  • essbar Goldspray (optional)
  • 3 EL Aprikosenmarmelade, gesiebt

150g Puderzucker

  1. Methode

  2. Wärmen Sie die Milch in einem Kochtopf bis dämpfen, aber nicht kochen. Von der Hitze nehmen und die Butter hinzufügen, wirbeln, um es zu schmelzen, dann beiseite stellen, um ein wenig abzukühlen. In der Zwischenzeit das Mehl, die Hefe, 50 g Zucker, den Zimt und 1 TL Salz in einer großen Schüssel oder in der Schüssel eines Tischmischers vermischen. Wenn die Milch warm ist, fügen Sie sie zu den trockenen Zutaten und kombinieren, um einen klebrigen Teig zu machen. Tippe auf deine Arbeitsfläche und knete für 10 Minuten von Hand oder für 5 Minuten in der Mischung, bis der Teig glatt und dehnbar ist. In eine saubere, geölte Schüssel geben, mit geölter Frischhaltefolie abdecken und 1-2 Stunden warm stellen, bis die Masse verdoppelt ist.

  3. Legen Sie Ihr größtes Backblech mit Backpapier aus. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen. Reiben Sie das Marzipan über die Oberfläche und streuen Sie über die Orangenschale, frische Cranberries, 75g getrocknete Cranberries, 25g Pistazien und 3 EL Puderzucker. Von einer der längeren Seiten den Teig fest zu einer Wurst zusammenrollen und den Teig am anderen Ende zusammendrücken, um die offene Kante zu versiegeln.

  4. Verwenden Sie ein großes, scharfes Messer, um die Teigwurst zuerst in zwei Hälften zu teilen, dann in Viertel, dann vierteln Sie jedes Viertel in drei Stücke, so dass Sie mit 12 gleichen Stücken Teig übrig bleiben. Drehen Sie sie alle zurecht und stellen Sie sie auf dem Backblech in Form eines Baumes auf, verwenden Sie ein Stück für einen Stamm und lassen Sie zwischen jedem Brötchen Platz, damit sie sich ausdehnen können. Stellen Sie sicher, dass die eingeklemmte Kante an der Außenseite jedes Brötchens in Richtung der Mitte des Baumes zeigt, sonst könnte es sich ablösen und lösen, wenn es kocht. Sie sollten ein Brötchen übrig haben - backen Sie dieses längsseits (behandeln Sie für den Koch!). Decken Sie das Blatt in ein oder zwei Stücken geölter Frischhaltefolie und lassen Sie es für 30-40 Minuten prüfen oder bis es sich verdoppelt und einfach berührt.

  5. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas erhitzen. 4. In der Mitte des Ofens backen 20-22 Minuten bis goldbraun. Während die Brötchen kochen, die Aprikosenmarmelade mit 2 TL Wasser erhitzen, bis sie flüssig sind, dann beiseite stellen, um etwas abzukühlen. Mischen Sie den Puderzucker mit genügend Orangensaft, um eine dicke Glasur zu machen und übertragen Sie es in einen kleinen Einwegspritzbeutel oder Plastiksandwichbeutel. Sie können die Pistazien an dieser Stelle mit Goldspray besprühen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar