Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen Es ist nicht nötig, auf fertig geschnittenes Gemüse und in Flaschen abgefüllte Saucen zu verwenden - mach dein eigenes in 20 Min.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 273
  • Fett: 17g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 7g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 3g
  • Protein: 25g
  • Salz: 3,13g

Zutaten

  • 4 EL Austernsauce
  • 2 EL dunkelSoja sor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die kommt in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 1-2 EL pflanzliches Öl
  • 400g Rumpsteak, dünn geschnitten über das Korn in ½cm dicke StückeBiene-f

    Der klassische Schnitt von Fleisch für eine britische Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

  • Fingerspitze Länge Chunk frische Wurzel Ingwer, gehackt
  • 300g, in Scheiben geschnittenSp-Ring Gr-eens

    Frühlingsgemüse sind die ersten Kohlköpfe des Jahres. Sie haben frische, lose Köpfe ohne die harte ...

  • 150g Packung Kastanienpilz, in Scheiben geschnitten

Methode

  1. Mischen Sie die Saucen zusammen und beiseite stellen. Einen Wok erhitzen, bis er heiß ist, 1 Teelöffel Öl hinzufügen und das Fleisch anbraten, bis es ganz gebräunt ist. Möglicherweise müssen Sie dies in 2 Chargen tun und etwas mehr Öl hinzufügen. Entferne das Fleisch und wische den Wok sauber.

  2. Fügen Sie ein wenig mehr Öl hinzu. Den Ingwer goldbraun anbraten und dann die Frühlingsgemüse und Pilze hinzufügen. Kochen Sie für 3 Minuten, oft umrühren, dann fügen Sie die Mischung aus Steak und Sojasauce hinzu. Kochen Sie weitere 3-4 Minuten, bis die Sauce ein wenig dick geworden ist und alles durchgewärmt ist. Über Reis oder Nudeln servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar