Zubereitung: 25 Min. Koch: 1 Std., 40 Min. Einfach zu bedienen 6 - 8

Es gibt wenig mehr Trost als ein hausgemachter Makkaroni-Käse. Diese Version enthält 1 von 5 am Tag sowie einen Hauch von Salbei.

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 560
  • Fett: 27 g
  • gesättigt: 15 g
  • Kohlenhydrate: 55 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 23 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 1 großer Butternusskürbis , entkernt und in Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel, plus ein Nieselregenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 15 Salbeiblätter, 6 fein gehackt
  • 85 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ... 85 Gramm Mehl

  • 2 Teelöffel Senfpulver
  • 1l fettarme Milch
  • 250g Packung extra gereifter oder gereifter Cheddar, gerieben
  • 50g (oder vegetarische Alternative), fein gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    450g Makkaroni

  • Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Toss zwei Drittel der Butternut-Kürbis mit dem Olivenöl und Würze, und rösten für 20 Minuten bis fast zart (es wird später fertig Kochen). Den restlichen Kürbis grob hacken, in eine hitzebeständige Schüssel mit 100 ml Wasser geben und mit Klarsichtfolie abdecken. Mikrowelle auf Hoch für 8-10 Minuten bis zart. Abtropfen und pürieren.

  1. Die Zwiebel in einem Stück Butter anbraten, bis sie weich, aber nicht gebräunt ist, etwa 5 Minuten. Den gehackten Salbei einrühren und weitere 1 min kochen lassen, dann die restliche Butter zum Schmelzen geben. Mehl und Senfpulver einrühren und 1 Minute kochen, bis sich eine Paste bildet. Nach und nach Milchspritzer einrühren (Sie können größere Zutaten hinzugeben), bis Sie eine glatte Sauce haben. Bubble, ständig rühren, für 3-5 Minuten, bis verdickt. Nehmen Sie die Hitze aus und wischen Sie den Kartoffelpüree, 200 g Cheddar und den halben Parmesan. Nach Geschmack würzen.

  2. Die Makkaroni nach Packungsanleitung kochen. Gut abtropfen lassen und in die Sauce mit dem gerösteten Kürbis einrühren. In eine Auflaufform geben und mit den restlichen Käse- und Salbeiblättern bestreuen.

  3. Kann an diesem Punkt bis zu einem Tag im Voraus zubereitet werden - kühl und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie frieren, fügen Sie nicht die ganzen Salbeiblätter hinzu. Heizen Sie den Ofen erneut auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Splash die Salbeiblätter mit Öl und backen Sie für 40 Minuten bis zum Blubbern und golden an der Spitze.

Senden Sie Ihren Kommentar