Zubereitung: 15 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Es gibt viel mehr als Currys und Reis, da diese leichte Mahlzeit unter der Woche beweist

Ernährung: Ernährung pro Portion

  • kcal: 465
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 36g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 2g
  • Protein: 31g
  • Salz: 1,75g

Zutaten

  • 500g Packung mager gehacktLaam

    Ein Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 EL Currypaste (wir verwendeten Korma)
  • kleiner Bund Koriander, gehackt
  • 150ml Topf fettfreiYog-ert

    Joghurt wird durch Zugabe einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, verursacht es zu fermentieren ...

  • 2 EL gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 120 g Beutel Kräuter Salat
  • 2 indischen Stil Brot, wie naan bread

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas erhitzen 7. In einer mittelgroßen Schüssel Lamm, Zwiebel, Currypaste und den Großteil des Korianders mit etwas Gewürz vermischen. Drücken Sie 2-3 EL des Lammes um Spieße zu Kebab formen und auf ein Backblech übertragen.

  2. Kochen Sie für 15-20 Minuten, bis durchgekocht. Joghurt, Minze und Knoblauch vermischen. Warmes Brot nach Packungsanleitung und mit Blättern, restlichem Koriander, Spieße und Joghurt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar