Vorbereitung: 1 Stunde, 30 Minuten Koch: 45 Minuten plus 40 Minuten für die einfache Tomatensauce Eine Herausforderung für 4 - 6

Theo Randall teilt sein Rezept für ein klassisches italienisches Gericht, das hausgemachte Pasta in etwas Besonderes verwandelt - unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es leicht zu folgen

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 493
  • Fett: 30g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 31g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 7g
  • Protein: 22g
  • Salz: 1,2g

Zutaten

  • 1kgSpin-Atch

    Spinat ist in fast allen Küchen auf der ganzen Welt ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 50gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt werden aufgewühlt, um ein ...

  • 2 ts zu machen p gehackter Majoran oder Oregano
  • 500gree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • 50g (oder vegetarische Alternative), gerieben, plus ein wenig extra zu dienenParm-ee -zan

    Parmesan ist ein strohfarbener Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • ½ Menge Theo's Pastateig (siehe Tipp unten)
  • gute Qualität, zum Nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

Für die einfache Tomatensoße

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

  • 1 x 400g Dose gehackte Tomaten
  • Sie benötigen

eine Nudelmaschine

  • Methode

Beginnen Sie mit der Herstellung der einfachen Tomatensauce, erhitzen Sie das Olivenöl in einem Topf, fügen Sie die Knoblauchzehe und kochen bis nur gemildert. Fügen Sie die gehackten Tomaten hinzu und würzen Sie. Koche langsam für 25 Minuten und rühre hin und wieder, bis sehr dick. Tun Sie dies ein oder zwei Tage vor der Montage des Rotolo, oder frieren Sie ihn für bis zu 2 Monate ein.

  1. Den Spinat in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anschwitzen und abkühlen lassen. Drücken Sie gut, um das überschüssige Wasser zu entfernen, dann hacken Sie den Spinat grob. Abschmecken und vollständig abkühlen lassen.

  2. Den Knoblauch in der Butter sanft anbraten, bis er weich ist, dann vom Herd nehmen und den Majoran hinzufügen. In eine Schüssel geben und Spinat, Ricotta und Parmesan hinzufügen.

  3. Rollen Sie die Pasta aus (siehe Schritt-für-Schritt-Bilder). Die Blätter in 3 oder 4 Stücke von je ca. 40 cm Länge schneiden und auf ein weißes Geschirrtuch legen. Mit etwas Wasser und einer Backpinsel die Laken zusammenkleben und dabei 1cm überlappen lassen. Spread Mit einem Spatel die Füllung so gleichmäßig wie möglich über die Pasta verteilen und einen Rand von 1 cm um den Rand lassen.

  4. Falten Sie über die Kante der Pasta, die Ihnen am nächsten ist, und rollen Sie sie mit dem Küchentuch und dem Gewicht der Pasta weg, so wie Sie es mit einer Schweizer Rolle tun würden.

  5. Bürsten Sie die offene Kante der Pasta mit etwas Wasser und drücken Sie zusammen, um zu versiegeln.

  6. Wickeln Sie die Teigwarenrolle fest in das Geschirrtuch und binden Sie etwa alle 10 cm ein Stück Schnur darum (oder verwenden Sie einen Metzgerknoten - siehe Schritt-für-Schritt-Bilder). Binden Sie die Enden mit einer Schnur fest, um sie zu sichern, und lassen Sie an jedem Ende ein langes Stück Schnur übrig, das als Griff dient.

  7. Bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen (ein Fischkessel ist ideal, aber eine tiefe, mit Wasser gefüllte Bratform funktioniert auch gut) und kochen Sie das Rotolo für 20 Minuten. Aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Ofen auf 190 ° C / 170 ° C Gebläse / Gas 5 erhitzen.

  8. Das Rotolo vorsichtig auspacken und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Auflaufform legen. Löffel über die einfache Tomatensauce, mit Parmesan bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Backen Sie für 15 Minuten, bis die Pasta heiß und knusprig an den Rändern ist.

Senden Sie Ihren Kommentar