Prep: 45 Min Koch: 22 Minuten Plus steigt und erweist sich leicht macht 16 kleine Brötchen die ganze Familie wird diese fruchtig lieben, gewürzt Ostern backen - bekommen die Kinder in der Küche Mischen zu helfen, Kneten und Verglasung

Nutrition: Pro Brötchen

  • kcal: 224
  • Fett: 4g
  • sättigt : 2g
  • Kohlenhydrate: 41g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 1g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten für die Brötchen

  • Schale von 2 und Saft von 1oder-ange

    Eines der am besten bekannten Zitrusfrüchte , Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 100g getrocknete Cranberries
  • 250mlMill-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 50 g ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 1 großesEi Das ultimative Convenience Food

    , sind Eier Elektrizitätskraftwerke der Ernährung, mit Protein verpackt und ein ...

  • 500g starke Weißbrot Mehl, plus extra zum Kneten
  • 1 EL schnelle Action getrocknet Hefe
  • 2 TL Gewürzmischung
  • 100g Fußrollenzucker
  • ein wenig Öl, für
  • Schmierens, zu dienenstumpf err

    Butter wird, wenn Milchsäurebakterien produzieren zu Sahne zugegeben und aufgewühlt ein ...

zu machen, die Kreuze

  • 75g Mehl
  • Saft 1Orange

    eine der am besten bekannten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 5 EL Aprikosenmarmelade

Methode

  1. setzen Sie die Orangenschale in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Gießen Sie den Saft in eine andere Schüssel, fügen Sie 75ml kochendes Wasser und die getrockneten Preiselbeeren hinzu, dann lassen Sie es einweichen.

  2. In der Zwischenzeit die Milch in einen Topf geben, die Butter hinzufügen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis die Butter gerade geschmolzen ist. Schalten Sie die Hitze aus und schlagen Sie mit der Hand in das Ei.

  3. Mischen Sie das Brotmehl, Hefe, 1 TL Salz und die Gewürzmischung und den Zucker in einer großen Schüssel. Machen Sie einen Brunnen im Mehl und gießen Sie die Milchmischung hinein.

  4. Die Cranberries abtropfen lassen und mit der Orangenschale in die Schüssel geben, dann mit einem Holzlöffel in den Teig einrühren, bis alles zusammen passt, ohne zu klebrig zu werden.

  5. Auf eine bemehlte Fläche kippen und 5 Minuten kneten, bis sie glatt und elastisch ist - Sie müssen die Cranberries immer wieder in die Mischung stecken. Eine Schüssel mit etwas Öl einfetten, den Teig hinzufügen und mit Frischhaltefolie abdecken. Lassen Sie es für 1 Stunde warm stehen.

  6. Einmal auf die doppelte Größe erhöht, den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben. Klopfen Sie es für ca. 1 Minute zurück - dadurch werden alle großen Luftlöcher heraus und Sie bekommen schöne, gleichmäßige Brötchen.

  7. Den Teig in 16 gleiche Stücke teilen, zu Kugeln rollen und auf Backbleche legen, die mit Pergament ausgekleidet sind. Legen Sie eine Plastiktüte über die Backbleche und lassen Sie es noch 1 Stunde länger gehen.

  8. Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Gebläse / Gas erhitzen 7. Mischen Sie das Mehl und 5 EL Wasser in einer Schüssel zu einer klebrigen Konsistenz. Löffel in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Öffnung, oder verwenden Sie eine 2-mm-Düse, und Rohrkreuze auf jedem erhöhten Brötchen. Die Brötchen 20-22 Minuten in den Ofen geben, bis sie braun sind.

  9. Während die Brötchen backen, machen Sie die Glasur. Gießen Sie den Orangensaft in einen Topf und mischen Sie die Marmelade hinein. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, dann 3-5 Minuten köcheln lassen - das muss man die ganze Zeit im Auge behalten und umrühren, damit es nicht klebt. Sobald die Brötchen gekocht sind, legen Sie sie auf ein Gitterrost und malen Sie sofort mit der Glasur. Abkühlen lassen, dann mit Butter essen. Kann bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar