Zubereitung: 20 Min Koch: 40 Min. 45 Min. Leichte Portionen 8 - 10 Die Wärme von Kaffee und Chili kombiniert sich wunderbar mit Schokolade in diesem beeindruckenden Dinner-Party-Dessert, fertig mit Doppel-Creme

Ernährung: Pro Portion (10)

  • kcal: 682
  • Fett: 54 g
  • gesättigt: 30 g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 32g
  • Faser: 3g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 3 EL Mehl, plus extra für die Dose
  • 250g, in Stücke gebrochenDahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzend , dunkelrötlich-brauner Leckerbissen aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 250g gesalzene Butter, weich und gehackt, plus extra zum Einfetten
  • 1 EL Instant-Espresso-Pulver
  • 2 rote Vogelaugen-Chilischoten, entkernt und fein gehackt t ¼ TL Chilipulver (wahlweise)
  • 6 Medium, getrennt
  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    4 EL brauner Zucker

  • 175 g Puderzucker
  • ½ TL Weinstein
  • 4 EL gemahlene Mandeln
  • Kakaopulver, um servieren
  • Für die Kaffeecreme

300 ml Doppelcreme

  • 1 EL Instant Espressopulver
  • Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erwärmen 4. Eine 22 cm Springform mit weicher Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auskleiden. Schütteln Sie ein wenig Mehl um die gebutterten Ränder.

  1. Schmelzen Sie die Schokolade und die Butter zusammen in einer Pfanne mit kochendem Wasser oder in der Mikrowelle. Nach dem Schmelzen verquirlen, bis es glatt ist und das Espressopulver und die Chilischoten und das Chilipulver beigeben. Eigelb mit dem braunen Zucker und Puderzucker, entweder in einem elektrischen Mixer oder mit einem elektrischen Hand Schneebesen, für 5-10 Minuten, bis dick und blass. In einer separaten Schüssel mit einem sauberen Schneebesen das Eiweiß und die Weinsteinwürze schlagen, bis sich weiche abgerundete Spitzen bilden.

  2. Gießen Sie die Schokoladenmischung auf die geschlagenen Eigelb und Zucker, und mischen Sie vorsichtig, bis sie glatt sind. Die Mandeln und das Mehl hinzufügen und erneut vermischen. Spoon das Eiweiß in die Schokoladenmischung und vorsichtig zusammen falten. Den Teig in die vorbereitete Form gießen und für 40-45 Minuten backen, bis der Kuchen fertig ist, aber mit einem leichten Wackeln in der Mitte. (Wenn der Kuchen zu schnell anfängt zu bräunen, bedecke ihn mit einem Stück Backpapier.)

  3. In der Dose abkühlen lassen - er wird ein wenig sinken, wenn er abkühlt. Führen Sie ein Messer um die Innenseite der Kuchenform, um sich zu lösen. Entferne das Backpapier und lege es auf einen Kuchenständer. Sahne und Espressopulver verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden. Serve auf der Seite oder Löffel auf dem Kuchen mit etwas Kakaopulver bestäubt.

Senden Sie Ihren Kommentar