Vorbereitung: 1 Std Koch: 30 Min. Plus mindestens 2 1/2 Std. Erprobung Mehr Mühe Für 12 - 15

Das ultimative, unkomplizierte Essen für eine Menschenmenge: eine Tea-Ball-Platte mit Teelöffeln, serviert mit Rosmarin-dotiertem, klebrigen Käse, bereit für einige ernsthafte Tauchen

Ernährung: pro Portion (15)

  • kcal: 377
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 115g ungesalzen, gehacktButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien in die Sahne gegeben und gewirbelt werden, um ein ...

  • 600g starkes Weißbrotmehl
  • 7g schnell wirkende Trockenhefe, plus weitere ½ Teelöffel
  • 2 TL golden Puderzucker
  • Nieselregen oder Rapsöl, zum Einfettenol-iv oyl

    Wahrscheinlich am weitesten verbreitet o Beim Kochen wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 EL fein oder Maismehlpoh-len-tah

    Ein italienischer Lagerschrank Grundnahrungsmittel, Polenta hat seine Wurzeln in der bäuerlichen Küche Norditaliens ...

  • 3 x 250g Boxen Camembert
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

  • 3 EL Mohn
  • 3 EL Sesam
  • Beläge für den Käse (optional) - verwenden Sie holzige Kräuter wie Rosmarin und Thymian

Methode

  1. 350 ml Wasser in einem Topf erwärmen, bis dämpfen , dann von der Hitze nehmen, die Butter hinzufügen und beiseite stellen, um abzukühlen, bis Sie bequem Ihren Finger in die Flüssigkeit legen können. Kombinieren Sie Mehl, Hefe, Zucker und 1 TL Salz in einer großen Schüssel oder in der Schüssel eines Tischmischers. Fügen Sie die abgekühlte Flüssigkeit hinzu und kombinieren Sie, um einen weichen Teig zu machen. Kneten Sie für 10 Minuten von Hand oder 5 Minuten in einem Mixer, bis der Teig sich dehnbar und glatt anfühlt. In eine saubere, geölte Schüssel geben und mit geölter Frischhaltefolie abdecken. Lassen Sie es für 11/2-2 Stunden warm oder bis es sich verdoppelt hat.

  2. Dein größtes Backblech (unser war 42 x 33 cm) mit Backpapier auslegen und fetten. Fetten Sie auch das Pergament und streuen Sie es über die Polenta. Entferne die Käsesorten aus ihren Schachteln und platziere sie auf dem Tablett. Bürsten Sie jedes mit ein wenig Öl, schneiden Sie die Spitzen ein paar Mal mit einem scharfen Messer und stopfen Sie einige frische Kräuter, wenn Sie mögen.

  3. Gießen Sie das Ei in eine flache Schale, den Mohn in eine andere und den Sesam in eine dritte. Klopfen Sie die Luft aus dem Teig und kneten Sie erneut für einige Minuten. Nimm ein kleines Stück Teig (ungefähr die Größe einer ganzen Walnuss) und rolle es zu einem Ball. Tauchen Sie das Top in Ei, dann in eines der Schalen mit Samen, und legen Sie es auf das Backblech mit der Samen-Seite nach oben. Fahren Sie fort, den Teig zu rollen und einzutauchen, jedes dritte Stück kernlos zu verlassen, das Fach füllend, aber ein wenig Abstand zwischen jedem Ball des Teigs lassend. Wenn Sie den ganzen Teig verwendet haben, müssen Sie möglicherweise die Teigkugeln neu positionieren, um sicherzustellen, dass das Backblech gleichmäßig bedeckt ist.

  4. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Das Blech mit ein paar Blechen geölter Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten-1 Stunde ruhen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat und die Kugeln sich berühren. Backen Sie für 25-30 Minuten, bis die Teigbälle durch gekocht werden und der Käse ist oozy und geschmolzen. Lassen Sie für 5 Minuten abkühlen, dann servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar