Vorbereitung: 10 Min Koch: 25 Min. Easy Dients 2 Das ultimative Frühstück für gesunde Gelenke - tauschen Sie Hafer gegen alternatives Getreide in diesem Joghurtbrei, belegt mit Apfel und fruchtigem Kompott

  • Glutenfrei

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 485
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 67g
  • Zucker: 36g
  • Faser: 13g
  • Protein: 19g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

Für das Kompott

  • 8 essbare getrocknete Aprikosen, ca. 50g / 2oz
  • 25g getrocknete Kirschen T 2 Teelöffel frisch gemahlen
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    2 Teebeutel

  • grünes TeeGrüner Tee ist genau das, was es sagt. Es sind die grünen Blattspitzen der Teepflanze, Kamelie ...

    1 rot gehäutet

  • ap-pelIn gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

    4 EL frische Granatapfelkerne

  • Für den Brei

85g

  • am-uh-ranthAmaranth ist ein proteinreiches, glutenfreies Pseudo-Getreide (wie Quinoa) und eine entfernte Beziehung ...

    2 EL Chiasamen

  • 2 x 150g Töpfe Bio-Plain, oder Molkerei-freie Alternative
  • yog-ertJoghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

    Methode

Die Nacht, bevor Sie dies zum Frühstück, setzen die getrockneten Aprikosen und Kirschen in einer Pfanne mit den Ingwerfetzen, 350 ml Wasser einfüllen, die Pfanne abdecken und aufkochen lassen. 10 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze ausschalten, die Teebeutel hinzufügen und 2 Minuten ziehen lassen. Entfernen Sie die Beutel und drücken Sie die überschüssige Flüssigkeit wieder in die Pfanne. Spülen Sie das Amarant in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser ab, um die Saponine (natürliche Verbindungen, die einen leicht bitteren Geschmack hinterlassen) zu entfernen. Das Amarant in eine kleine Pfanne geben, 325 ml Wasser einfüllen, abdecken und beiseite stellen.

  1. Am nächsten Morgen die Pfanne mit dem Amarant zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und die Pfanne abdecken und 10-15 Minuten kochen, bis die Körner weich sind und die Flüssigkeit absorbiert wurde. Die Chiasamen einrühren.

  2. Rühren Sie die Hälfte des Joghurts in die Mischung, um eine Breikonsistenz zu erhalten, und löffeln Sie sie in flache Schüsseln. Mit dem restlichen Joghurt belegen. Kern und schneiden Sie den Apfel in das Kompott und Löffel auf den Brei und streuen mit den Granatapfelkernen.

Senden Sie Ihren Kommentar