Zubereitung: 40 Min Koch: 30 Min. Plus Gärung Mehr Mühe macht 12 Das traditionelle Osterbrot bekommt mit Cheddar und Parmesan einen würzigen Spin. Warm servieren mit hausgemachter Suppe

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Brötchen

  • kcal: 175
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 18 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

  • 700 g starkes Brotmehl, plus 5 EL für Kreuze und Stäubung
  • 3 x 7 g Sachets schnell trocknende Hefe
  • 500 ml warme Vollmilch
  • 140 g reife, geriebeneChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar", eine große, harte gepresstes Käsefass aus einer besonderen ...

  • 5 EL gerieben (oder vegetarisch)parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Mischen Sie das Mehl, Hefe und 2 TL Salz in einer großen Schüssel. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und gießen Sie die Milch hinein. Mix mit einem Holzlöffel, dann die Hände zu einem weichen Teig. Kneten für 10 Minuten, dann zurück in die Schüssel. Bedecken Sie leicht mit geölter Frischhaltefolie und lassen Sie irgendwo warm-ish bis verdoppelte Größe - ungefähr 30 Minuten.

  2. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche kippen und den größten Teil des Käses einkneten. Staub ein großes, flaches Backblech mit Mehl. Den Teig in 12 runde Brötchen formen und auf dem Blatt mit einem Abstand von 2-3 cm verteilen. Lose mit einem weiteren Blatt leicht geölter Frischhaltefolie abdecken und bis zur fast doppelten Größe belassen lassen.

  3. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die 5 EL Mehl für die Kreuze mit dem Parmesan und 5 EL Wasser mischen. Spoon in einen Einweg-Spritzbeutel und eine Linie entlang jeder Reihe von Brötchen, dann in der anderen Richtung wiederholen, um Kreuze zu machen. Streuen Sie mit dem restlichen Cheddar und backen Sie 20-25 Minuten bis golden. Zum Aufwärmen von gefrorenen, warm in einem niedrigen Ofen vor dem Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar