30 Minuten Cook: 30 Minuten Mehr Mühe dient 8 Das Toffee Nut Topping gibt diesem Schwamm die Kante - wir haben Paranüsse, Haselnuss, Pekannüsse und Mandeln ohne den Belag

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 531

  • Fett: 39g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 36g
  • Zucker: 27g
  • Faser : 1g
  • Eiweiß: 9g
  • Salz: 0,9g
  • Zutaten

250g Packung gesalzene Butter, weich, plus extra zum Einfetten

  • 175g gemischte Nuss, wir haben Paranüsse, Haselnüsse, Pekannüsse und Mandeln, grob gehackt
  • 250g weichen hellbraunen Zucker
  • 3 EL
  • goal-dun sir-rupDer goldene Sirup ist ein klarer, prickelnder, golden-bernsteinfarbener, süßer ...

    4 große Eier

  • 140 g selbsttreibendes Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • ½ Teelöffel
  • bay-king pow-dahBackpulver ist ein Backtriebmittel, das üblicherweise bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

    1 TL Mandel-Extrakt

  • 3 EL
  • Mühle-KEine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

    Für die Füllung

200ml Doppelcreme

  • 5 EL, aus einer Dose (wir verwendeten Carnation)
  • Ca-ra-MelDies ist weiß, Kristallzucker geschmolzen, bis es braun wird, nach dem es klar und hart, wenn ...

    Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Ventilator / Gas 4. Linie 2 x 20 cm locker-Boden Victoria Sandwich Kuchen Dosen mit Backpapier, dann eine der Dosen über die Oberseite des Pergaments einfetten (dies wird helfen, die Karamell- verhindern Nußüberstände von kleben, wenn Sie es ausdrehen). Die Nüsse in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie goldbraun sind. Fügen Sie 50 g Butter, 50 g Zucker, den goldenen Sirup und eine gute Prise Salz hinzu. Umrühren, bis die Butter geschmolzen ist, dann 2 Minuten blasen, bis die Buttersauce goldbraun ist - lassen Sie sie nicht zu lange blasen, sonst klebt der Belag fest. Mit dem gefetteten Pergament in die Kuchenform kippen und glatt rühren. Lassen Sie es abkühlen, während Sie den Kuchen machen.

  1. Die restliche Butter und den Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie blass und locker sind. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie gut zwischen jeder Zugabe. Mehl, Mandeln, Backpulver, 1/2 Teelöffel Salz, Mandelextrakt und Milch dazugeben und erneut vermischen, bis alles zusammen passt. Die Kuchenmischung zwischen den Dosen verteilen und über die Oberfläche glätten. Backen Sie für 25 Minuten, oder bis ein Spieß sauber kommt. Lassen Sie in den Dosen für 10 Minuten abkühlen, dann auf einen Drahtständer ausklappen und das Pergament entfernen. Vollständig abkühlen lassen.

  2. Die Sahne und 2 EL Karamell verquirlen, bis sie leicht geschlagen sind und ihre Form behalten. Um den Kuchen zusammenzusetzen, legen Sie den einfachen Kuchen auf einen Teller oder Ständer. Mit der Schlagsahne aufschlagen und zu den Rändern hin schwenken. Nieselregen Sie über den restlichen Karamell (geben Sie ihm zuerst eine gute Mischung, um ihn zu lockern) und lassen Sie ihn an den Seiten heruntertropfen. Mit dem restlichen Schwamm mit der nussigen Seite nach oben geben. Innerhalb von 1 Tag servieren oder 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Senden Sie Ihren Kommentar