Prep: 25 Minuten kein Koch Easy dient 15

Die Süße von geräuchertem Lachs gibt Ceviche eine neue, festliche Spin. Schöpfen in beide Dips zusammen, bekommen etwas von der cremigen Guac und würzig pikant Ceviche

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 131
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

Für die Ceviche

  • 1-2 rote Chilis (je nachdem, wie scharf Sie Dinge mögen), sehr fein gehackt
  • ½ rote Zwiebel, sehr fein gehackt
  • 2, entsaftetKleh-Männer -tyne

    Die kleinste und süßeste Sorte von Mandarine ist süß und würzig, enthält keine Samen und ist ...

  • 4-5 Limetten, entsaftet
  • ½ kleine Koriander, gehackt
  • 2 leicht geräucherte Lachsfilets, enthäutet und in Würfel geschnitten
  • 200g Packung kleine geschälte gekochte Garnelen, jede in 3 geschnitten (oder grob gehackt, wenn Sie faul sind)
  • gute Mais Tortilla-Chips, zu dienen (ich liebe blaue Mais-Chips, erhältlich von ocado.com)

Für die Guacamole

  • 4 Avocados , halbiert, entsteint und Fleisch ausgeschnitten
  • 1-2 Limetten (nach Geschmack), entsaftet
  • 4 Frühlingszwiebeln, sehr dünn geschnitten
  • 2 feste Tomaten am Rebstock, geviertelt, entkernt und fein gehackt
  • ½ Koriander klein geschnitten, gehackt
  • gute Prise Bodenq-min

    Ein aromatisches Gewürz aus östlichen Mittelmeerländern und Oberägypten. Diese warme, ...

Methode

  1. Für die Ceviche, mischen Sie die Chilis, Zwiebeln, Salz, Zitrussäfte und Koriander mit 1 TL Salz in einer großen Schüssel - das ist Ihr Dressing und, einmal mit dem Lachs und Garnelen gemischt, ist es bekannt als Tigermilch ". Den Lachs und die Garnelen unterrühren und 10 Minuten bei der Zubereitung der Guacamole stehen lassen.

  2. Das Avocadofleisch in eine Rührschüssel geben und mit der Rückseite einer Gabel zerdrücken. Limettensaft und 1 TL Salz unterrühren, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Koriander und Kreuzkümmel vorsichtig einrühren. Die Guacamole kann eine Stunde vorher gemacht werden und mit etwas Limettensaft beträufelt werden, damit sie nicht braun wird.

  3. Legen Sie die Guacamole in eine Servierschale und schieben Sie sie auf eine Seite der Schüssel. Die Ceviche in die Schüssel neben der Guacamole geben. Mit den Maischips servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar