Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 15 Min. Easy Bedient 2 Die leichte Gewürz aus mildem Currypulver verstärkt die Muscheln in diesem Pastagericht, statt sie zu überwältigen - ein gutes Budget für zwei Personen

  • Leicht zu verdoppeln

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 586
  • Fett: 26g
  • Sättigung: 14g
  • Kohlenhydrate: 60g
  • Zucker: 7g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Eiweiß: 22 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

  • 140 g Spaghetti oder Bucatini
  • 1 ELButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und in einem Rührwerk zu einem ...

  • 1 fein verrührt werden gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 2 TL mildes Currypulver
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 500 g frisch gereinigt und kontrolliert, siehe Tipp, unten linksmus-sels

    Früher wegen der geringen Größe und der schlechten Verwandtschaft der Schalentierfamilie angesehen ...

  • 100 ml trockener Weißwein, gemischt mit 50 ml Wasser
  • 4 EL Doppelrahm
  • gute Handvoll Koriander (oder Petersilie), grob gehackt

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen, dabei Packungsanleitung beachten. Währenddessen eine große, breite Deckelpfanne erhitzen. Die Butter schmelzen und die Zwiebel hinzufügen. Cover und kochen bei mittlerer Hitze für ca. 7 Minuten bis weich und golden hier und da drehen. Fügen Sie die Currypower und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute mehr.

  2. Drehen Sie die Hitze auf und fügen Sie die Muscheln in die Pfanne. Den Wein einfüllen (er sollte stark dampfen), dann mit einem dicht schließenden Deckel abdecken. Bei starker Hitze 5 Minuten kochen lassen und ab und zu die Pfanne schütteln, bis die Muscheln weit geöffnet sind. Entsorgen Sie alle, die geschlossen bleiben, heben Sie die Muscheln mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne und legen Sie sie beiseite. Die Nudeln abgießen, wenn sie fertig sind.

  3. Rühren Sie die Creme in die Muschel Kochlauge, dann kochen Sie hart für 30 Sekunden oder so, bis die Sauce die Konsistenz der einzelnen Creme ist. Wenn es zu dick wird, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu. Schmecken und prüfen Sie die Würze; Ich mag das mit viel schwarzem Pfeffer, der Hitze gibt, anstatt Chili zu verwenden. Geben Sie die Muscheln in die Pfanne, fügen Sie den Koriander und die Pasta hinzu und geben Sie gut hin. Serve in großen flachen Schüsseln, mit einer Schale für ausrangierte Muscheln.

Senden Sie Ihren Kommentar