Vorbereitung: 35 Minuten Koch: 25 Minuten einfach serviert 4

Das gleiche leckere mexikanische Gericht mit der Hälfte des Fettes von Standard-Tacos. Pile auf dem Huhn, Salsa und Guacamole, und bauen Sie sich ein leckeres Abendessen

  • gesund
  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 477
  • Fett: 24,1 g
  • gesättigt: 5,4 g
  • Kohlenhydrate: 26,2 g
  • Zucker: 9.1 g
  • Faser: 9,5 g
  • Protein: 34,1 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

Für das Huhn

  • 2 TL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ... t 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel

  • 1 TL geräucherter Paprika
  • 450g Hautlose Hähnchenbrust, vorzugsweise Bio
  • Für die Salsa

4 mittel, vorzugsweise am Rebstock, halbiert

  • toe-mart-ohEin Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    1 rote Paprika, geviertelt

  • 1 kleine rote Zwiebel, in 8 Spalten geschnitten
  • ¼ TL
  • Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

    2 TL Saft

  • ly- mDie gleiche Form, aber kleiner als ... t sp TL gemahlener Kreuzkümmel

    gute Prise Chili Flocken

  • Für die Guacamole
  • 2 mittelgroß reif, entsteint, geschält und grob gehackt

av-oh-car-doh

  • Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Einheimische ...4 TL Limettensaft

    2, Enden getrimmt, fein gehackt

  • SP-Ring un-Yun
  • Auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...3 EL gehackten Koriander

    gute Prise von Chili-Flocken

  • Zu servieren
  • 8 Mais-Tacos-Schalen

8 TL 0% griechischer Joghurt

  • 2 kleine Gem Salat, zerkleinert
  • gehackter Koriander
  • Keile, zum Quetschen über
  • ly-m
  • Die gleiche Form, aber kleiner als ...Methode

    Mischen Sie das Öl mit dem Kreuzkümmel und Paprika auf einem großen Teller. Setzen Sie das Huhn auf den Teller und reiben Sie das gewürzte Öl darüber. Mit Pfeffer und einer Prise Salz würzen, dann abdecken und beiseite stellen, während Sie die Salsa zubereiten.

Erhitze den Grill 10 Minuten lang auf Hoch. In der Zwischenzeit ein großes Backblech mit Folie auslegen und die Tomaten (mit der aufgeschnittenen Seite) darauf legen, zusammen mit der Paprika und der roten Zwiebel. Das Öl über die Zwiebel streichen und die Tomaten und Zwiebeln mit Pfeffer würzen. 12-15 Minuten grillen, Tomaten und Zwiebel halb durchdrehen, bis sie gut verkohlt sind. Entfernen Sie den Grill (lassen Sie den Grill an) und stellen Sie ihn beiseite, um abzukühlen - setzen Sie die Paprika in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie, damit sie später leichter zu bedecken ist.

  1. Für die Guacamole, die Avocado in eine Schüssel geben und kurz mit einer Gabel zerdrücken, wobei einige Stücke für die Konsistenz übrig bleiben. Limettensaft, Frühlingszwiebeln, Koriander und Chiliflocken vorsichtig unterrühren. Mit Pfeffer und einer Prise Salz würzen.

  2. Das Backblech mit Folie auslegen und das Hähnchen mit der dicken Seite nach oben legen. Grill für ca. 10 Minuten bis gekocht - es gibt keine Notwendigkeit, es zu drehen. In der Zwischenzeit, schaufeln und entsorgen Sie so viel Samen und Saft von den Tomaten wie Sie können (so dass die Salsa nicht zu nass ist), das Fruchtfleisch und verkohlte Haut hinterlassen. Wenn die Paprika kühl genug ist, schälen und die Haut wegwerfen. Die Tomaten und die Zwiebel hacken und den Pfeffer würfeln. Mit Limettensaft, Kreuzkümmel, Chiliflocken, etwas Pfeffer und einer Prise Salz in eine Schüssel geben.

  3. Wenn das Hähnchen gekocht ist, vom Grill nehmen, lose mit Folie abdecken und für 5 Minuten beiseite stellen.

  4. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Das Hähnchen in grobe Scheiben schneiden und über die Säfte löffeln. Wenn fertig zum Servieren, legen Sie die Taco Muscheln auf ein Backblech und erwärmen Sie sich für 2-3 Minuten. Das Hähnchen, die Taco-Schalen, den Joghurt, den Salat, den Koriander und die Limettenschnitze in separaten Schüsseln servieren, so dass jeder seinen eigenen Tacos herstellen kann.

Senden Sie Ihren Kommentar