Zubereitung: 5 Min Koch: 6 Min. Plus Marinieren Einfach 2 Portionen Die Granatapfel-Melasse-Marinade verleiht dem Lamm eine köstliche Klebrigkeit und einen ausgeprägten Zungengeschmack

Ernährung:

  • kcal: 635
  • Fett: 50g
  • gesättigt: 24g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Zucker: 9 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 2 EL Granatapfel-Melasse
  • Saft & Frac12; , plus Keile zum Servierenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 TL Chilipulver

  • 4-6 Lammkoteletts, je nach Größe
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • Zubereitung

Die Granatapfelsirup, Zitronensaft, Olivenöl und Chilipulver vermischen und die Schnitzel hineingeben. Cover und an einem kühlen Ort für 2-3 Stunden.

  1. Wenn Sie bereit sind, heizen Sie den Grill zu hoch. Heben Sie die Schnitzel aus der Marinade und kratzen Sie, was übrig ist in eine Schüssel. Den Joghurt in die übriggebliebene Marinade mischen und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Etwas von der Mischung über die Koteletts auf beiden Seiten streichen und auf das Grillblech legen - stellen Sie sicher, dass es etwa 5 cm unter dem Grill ist. Cook für 2-3 Minuten auf jeder Seite, Bürsten mit zusätzlichen Joghurt-Mix beim Drehen. Die Koteletts sollten gebräunt sein und anfangen zu verbrennen. Mit Zitronenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar