Vorbereitung: 30 Min Koch: 10 Min. Mehr Mühe Dient 2 Der perfekte Nachtisch des Valentins, am besten vorher gemacht, damit die Geschmäcke Zeit haben sich zu vermischen

Nahrung:

  • kcal: 973
  • Fett: 66g
  • gesättigt: 37g
  • Kohlenhydrate: 87 g Zucker: 73 g Ballaststoffe: 1 g Protein: 8 g Salz: 0,99 g Zutaten: 1 Eigelb tsp Paste oder Extrakt
  • van-ill-ah
  • Die sonnengetrocknete Samenkapsel einer Art Kletterorchidee, Vanille hat eine unnachahmlich weiche, süße ...
  • 85g Mascarpone
  • 150ml Doppelcreme

2 EL Kahlúa

  • 5 EL sehr starker Kaffee
  • 85g Biskuit
  • Kakaopulver, zum EntstaubenFür die Wabe

    ein wenig mildes Öl, wie Sonnenblumen, zum Einfetten

  • 85g Puderzucker
  • 2 Esslöffel klar
  • huh-nee
  • Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blüten sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...
  • 1 Teelöffel
  • Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrote und voll ...

Methode

  • Schneebesen Sie das Eigelb mit dem Puderzucker und Vanillepaste bis blass. Mascarpone und Sahne zugeben und mit einem elektrischen Schneebesen glatt und dick schlagen.
  • Geben Sie den Kahlua und den Kaffee in eine Schüssel und tauchen Sie ein wenig in die Schwammfinger, um die Böden von 2 kleinen Schüsseln oder Ramekins zu bedecken. Mit der Hälfte der cremigen Mischung bedecken, mit etwas eingeweichten Keksen wiederholen und mit einer cremigeren Mischung belegen, bis die Speisen voll sind. Mit etwas Kakaopulver bestäuben und mindestens 2 Stunden oder über Nacht kalt stellen.
  • Für die Wabe ein Backblech oder eine Dose mit einer Antihaftmatte ölen. Erhitze den Zucker und den Honig vorsichtig mit etwas Wasser in einer schweren Pfanne, bis alles geschmolzen ist. Erhöhe die Hitze und Blase zu einer guten Karamellfarbe, dann hebe die Hitze ab, wische das Bicarbonat ein und kippe auf das Backblech, um abzukühlen. Sobald es kalt ist, mit einem Nudelholz zerdrücken oder dünn in Scherben schneiden und ein wenig über den Tiramisus streuen, um zu dienen. Restwaben bleiben für eine Woche in einer luftdichten Dose.

Senden Sie Ihren Kommentar