Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfache Mahlzeiten 4 Ein rustikales italienisches Familienessen, mit herby pürierten Kartoffeln

  • Freezable
  • Ei-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 438
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 31 g
  • Salz: 0,96 g

Zutaten

  • 400g mageres HackfleischBee-f

    Der klassische Fleischschnitt für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, aber auch ein ...

  • kleiner Bund, die meisten Blätter grob gehackt, nur wenige ganze zum Servierenba- zil

    Am engsten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in ...

  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 TL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    eine halbe 700g Flasche Passata mit Zwiebeln und Knoblauch

  • 1kg, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • po-tate-ohDas weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

    150ml

  • Mühle-Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

    2 EL frisches Basilikum

  • Pess-tohPesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die durch Zusammenschlagen von Zutaten entsteht.

    Die ...

    Methode

Mischen Sie das Hackfleisch mit der Hälfte der gehackten Basilikum, die Worcestersauce und etwas Würze, dann verwenden Sie Ihre Hände, um 16 Fleischbällchen zu formen. Erhitzen Sie eine Antihaft-Bratpfanne, fügen Sie das Öl hinzu und braten Sie die Fleischbällchen 5 Minuten lang, bis sie braun sind. Tipp in die Passata und das gehackte Basilikum. 10 Minuten lang leicht köcheln lassen, bis die Fleischbällchen durchgekocht sind.

  1. In der Zwischenzeit Kartoffeln für 10-15 Minuten kochen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen, dann bei niedriger Hitze in den Kochtopf zurückgeben und pürieren - die Hitze lässt die Kartoffeln für einen leichteren Brei trocknen. Milch einrühren, dann durch das Pesto marmorieren. Den Brei auf 4 Teller stapeln, über Fleischbällchen löffeln und mit dem reservierten Basilikum bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar