Zubereitung: 15 Min Koch: 1 Std., 40 Min. Einfach 4 Portionen Das perfekte Gericht zum Aufwärmen diese kühlen Nächte am Esstisch.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 679
  • Fett: 44 g
  • gesättigt: 14 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 62 g
  • Salz: 1,37 g

Zutaten

  • kleiner KnopfButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt werden und zu einer ...

  • 1, mit einem Gewicht von etwa 2kg / 4lb 8ozchik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit mit denen es ...

  • 4 Speckscheiben geräucherter Speck, gehackt
  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native to Asia ...

  • 2, gewürfeltka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • Zweig

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied von die Minze ...

  • 2 Herzen, gevierteltsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 150ml trocken (wir verwendeten Merrydown)si-der

    Apfelwein ist ein alkoholisches Getränk aus dem fermentierten Saft von Äpfeln. Apfelplantagen waren ...

  • 300ml Hühnerbrühe

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190C / Ventilator 170C / Gas 5. Erhitzen Sie die Butter in einer großen Auflaufform und bräunen Sie das Huhn langsam auf allen Seiten; Dies sollte eine gute 10-15 Minuten dauern. (Seien Sie geduldig, es wird sich später auszahlen.) Nehmen Sie das Hühnchen aus dem Gericht, werfen Sie den Speck hinein und kochen Sie 3-4 Minuten, bis Sie knusprig sind, dann fügen Sie die Zwiebel, Karotten und Thymian hinzu und kochen weiter für 4- 5 Minuten bis das Gemüse weich wird. Rühren Sie den Sellerie in die Schüssel, dann schmiegen Sie das Huhn mit der Brustseite nach unten zwischen das Gemüse. Den Apfelwein und die Brühe übergießen, zum Kochen bringen und das Hähnchen 1 Stunde lang rösten.

  2. Drehen Sie das Huhn in die richtige Richtung und geben Sie es 30 Minuten weiter, bis zu welchem ​​Punkt die Beine weggehen sollten. Heben Sie das Huhn vorsichtig aus der Schüssel. Überprüfen Sie die Würze des Gemüses und servieren Sie mit dem Huhn.

Senden Sie Ihren Kommentar