Vorbereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Einfach 12 Portionen Die perfekte Kaffeepause behandeln

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 2 EL fein gemahlener Kaffee
  • 100 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...

  • 50 g Pinienkerne
  • 1 ELmill-k

    One Von den am häufigsten verwendeten Zutaten wird Milch oft als vollständiges Nahrungsmittel bezeichnet. Während Kuh ...

  • 400g selbstaufrichtendes Mehl
  • 175g goldener Caster Zucker
  • 1 Teelöffel

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrote und volle ...

  • 2 großeEi

    Das ultimative Convenience-Essen zu erhöhen , Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 284ml Karton oder Sauerrahmbuh-ter-mill-k

    Es gibt zwei Arten von Buttermilch. Traditionelle Buttermilch ist eine dünne, trübe, leicht herbe, aber ...

  • 225g frischras-beh-ree

    Ein Mitglied der Familie der Rosen, Himbeeren haben einen wunderbar intensiven, süßen Geschmack, und viele ...

Methode

  1. Rühre 2 EL kochendes Wasser in der Kaffee. Legen Sie für ein paar Minuten beiseite. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6. Schneiden Sie 12 x 10 cm Backpapier aus. Butter schmelzen, ein wenig in eine tiefe 12-Loch-Muffinform einpinseln und den Rest leicht abkühlen lassen. Ziehe die Dose mit den Papierquadraten aus, damit sie ein wenig nach oben rutschen. (Oder benutzen Sie Papierhüllen.) Toasten Sie die Hälfte der Pinienkerne. Den Kaffee mit der Milch abseihen und vermischen.

  2. Mehl, geröstete Pinienkerne, Zucker und Natron in einer großen Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier schlagen und Buttermilch, abgekühlte Butter und Kaffee untermischen. Rühren Sie diese in die Mehlmischung, bis fast alles zusammen - es wird nur ein paar Rührstäbchen brauchen und die Mischung wird sich leicht und luftig anfühlen. Tippe die Himbeeren ein, gib noch ein paar Rührstäbchen, um das Mischen zu beenden, aber übertreibe nicht oder die Mischung wird härter. Spoon die Mischung in die Muffin-Dosen - sie werden sehr voll sein.

  3. Streuen Sie den Rest der Pinienkerne oben, und backen Sie für etwa 25 Minuten, bis sie aufgehen und golden. Lassen Sie sie ein paar Minuten in der Dose abkühlen und gehen Sie dann zu einem Kühlregal. Essen Sie innerhalb von 2 Tagen.

Senden Sie Ihren Kommentar