Zubereitung: 35 Min. Koch: 15 Min. Plus Kühlung Mehr Anstrengung Für 10 Personen Die leichtere Version dieses beliebten Festtags bewahrt den schokoladigen Reichtum

  • Freezable

Ernährung:

  • kcal: 271
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Zucker: 22 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,29 g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 1 TL Instant-Kaffee Granulat
  • 4, bei RaumtemperaturEi

    Die ultimative Convenience-Essen , Eier sind Kraftpakete der Ernährung, verpackt mit Eiweiß und einem ...

  • 85g goldenen Puderzucker, plus extra zum Rollen
  • 50g leichter Muscovado Zucker
  • 120g selbsttreibendes Mehl
  • 2 EL Kakaopulver

Für die Schokoladenglasur

  • 50g Zartbitterschokolade, 70 % Kakao-Feststoffe oder mehr, sehr fein gehackt
  • 250g Mascarpone Light
  • 140gkwark

    Dies ist ein weicher, weicher Quark mit einer erfrischend leichten Säure. Es reicht von fettarm ...

  • 50g Puderzucker
  • 1 & frac12; tbsp Kakaopulver
  • 1 TL Instantkaffee Granulat
  • & frac12; Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Dekoration

  • Stechpalmenzweige

Methode

  1. Ofen auf 190C / 170C Ventilator / Gas erwärmen 5. Eine 23 x 32cm Swiss Roll Dose mit Backpapier leicht einölen und auskleiden. Mischen Sie den Kaffee mit 1 EL warmem Wasser. Schlagen Sie die Eier, den Zucker und die Kaffeemischung in einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Schneebesen für etwa 8 Minuten oder bis die Mischung dick und luftig ist wie Baiser und hält eine Spur, wenn Sie die Klopfer hochheben.

  2. Das Mehl und das Kakaopulver über die weiche Eiermasse sieben und mit einem großen Metalllöffel vorsichtig unterheben. Gießen Sie die Mischung gleichmäßig in die ausgekleidete Dose und kippen Sie sie vorsichtig, damit sie gleichmäßig verteilt wird, ohne dass sie sich entleert. Benutze ein Messer, wenn nötig, um es vorsichtig in die Ecken zu ziehen. Backen Sie für 12-15 Minuten oder bis der Kuchen schwammig, aber fest, wenn er berührt wird.

  3. Legen Sie ein Blatt Backpapier auf die Arbeitsfläche und streuen Sie mit etwas Puderzucker. Kippen Sie die Dose kopfüber auf das Papier und lassen Sie den Kuchen herausfallen. Das Papier vorsichtig abziehen. Rollen Sie den Kuchen mit Hilfe des Papiers in Längsrichtung von einem der kurzen Enden auf und rollen Sie es nach innen, so dass der Kuchen nicht klebt. Cool. Der Kuchen wird noch feuchter, wenn er über Nacht verpackt und am nächsten Tag vereist wird.

  4. Für die Schokoladenglasur die gehackte Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben. Erhitzen Sie eine kleine Pfanne Wasser (ein Drittel voll) bis zum Kochen, entfernen Sie es von der Hitze, dann setzen Sie die Schüssel mit Schokolade über die Spitze. Einige Minuten von der Hitze gehen lassen, bis sie geschmolzen sind. Nehmen Sie die Schüssel aus der Pfanne und lassen Sie die Schokolade so lange, bis sie sich anfühlt. Mascarpone und Quark verquirlen, sieben und Puderzucker und Kakaopulver einrühren. Die abgekühlte geschmolzene Schokolade unterrühren (ein paar TL zum Nieseln zurückhalten), dann den Kaffee mit dem Vanilleextrakt vermischen.

  5. Rollen Sie den Kuchen vorsichtig ab, machen Sie sich keine Sorgen, wenn er ein bisschen knackt, und entsorgen Sie das Papier. Die Hälfte der Glasur über den abgerollten Kuchen streichen, dann erneut rollen und mit der darunter liegenden Verbindung abschließen. Legen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte. Den Rest der Glasur über den Kuchen streichen, um ihn zu bedecken, dann über die zurückbehaltene geschmolzene Schokolade träufeln. Mit einem Stechpalmenzweig dekorieren.

Senden Sie Ihren Kommentar