Vorbereitung: 30 Min. Koch: 10 Min. Mehr Kraft Für 4 Personen Die Aromen des Fisches passen gut zum Anis-Fenchelsalat

  • Glutenfrei

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 446
  • Fett : 32g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 5g
  • Protein: 33g
  • Salz: 0.8g

Zutaten

  • 2 große

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, das Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ...

  • 6 reiftoe-mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

  • Schale und Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung Ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 EL extra-natives Olivenöl, plus extra zu dienen
  • 100 g schwarze Oliven, entsteint
  • 1 EL, abgetropftkay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen der Capparis Strauch, der im Mittelmeer wächst. Wie ...

  • 600g Stück Filet, Haut an und schuppig (fragen Sie Ihren Fischhändler, dies zu tun)sam-on

    Mit seinem zarten, süßen Fleisch und breite Verfügbarkeit ist Lachs einer der beliebtesten Fische. ...

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 x 20 g Packungen flach-Blatt, Blätter grob gehacktpar-slee

    Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Wenn Sie Glück haben, eine Fenchelknolle mit Wedeln zu bekommen, heb sie ab und behalte sie. Schneide den Fenchel zurecht; dann, mit einer Mandoline oder einem sehr scharfen Messer, schneiden Sie es so dünn wie möglich. Bringe eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen und stelle eine Schale mit Eiswasser bereit. Den Fenchel in die Pfanne geben, 30 Sekunden ruhen lassen und dann mit einem Schaumlöffel in das Eiswasser heben.

  2. Die Tomaten grob hacken. Setzen Sie ein Sieb über eine große Schüssel und drücken Sie die Samen und Saft aus den Tomaten mit Ihren Händen. Werden Sie die Samen los, aber halten Sie die Säfte bereit, um den Verband zu machen. Fügen Sie die Zitronenzeste und den Saft, Olivenöl und eine gute Prise Salz zu den Tomatensäften hinzu und rühren Sie gut um. Den Fenchel gut abtropfen lassen und zusammen mit den Oliven, Kapern und dem Tomatenfleisch in die Schüssel geben. Gut vermischen und beiseite stellen.

  3. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Den Lachs in 4 Filets schneiden, gut mit dem Pflanzenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne oder Bratpfanne mit einem ofenfesten Griff erhitzen und dann den Lachs mit der Hautseite bei mittlerer Hitze sieben Minuten lang garen. Es kann etwas Rauch sein, aber was wichtig ist, ist, dass der Lachs gut verkohlt ist, so dass er einen bitteren, knackigen Boden hat und das Fleisch süß, weich und fast durchscheinend innen ist. Jetzt den Lachs in den Ofen schieben, immer noch mit der Haut nach unten in die Pfanne, dann 3 Minuten braten, bis er durchgegart ist.

  4. Die Petersilie grob hacken und durch den Salat mischen. Serviere den Salat auf Tellern, dann hebe den Lachs vorsichtig aus der Pfanne und setze ihn oben auf die Haut. Mit ein wenig extra nativem Olivenöl beträufeln und eindrücken

Senden Sie Ihren Kommentar