Zubereitung: 40 Min. Koch: 1 Std. Plus 4 1/2 Std. Chillen Mehr Mühe Für 8 Personen

Der Geschmack aller gekochten Süßspeisen in einem köstlichen Dessert. Forcierter Rhabarber verleiht dieser Torte einen Hauch von Farbe und Süße. Check out unsere für mehr handliche Rhabarber Fakten

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 515
  • Fett: 22 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 68 g
  • Zucker: 44 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

Für den Teig

  • 225 g Mehl, plus extra zum Stäuben
  • 3 EL Puderzucker
  • 140 g ungesalzen, gewürfelt und gekühltButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 1 mittelgroßes Eigelb, plus 1 mittelgroßes Eigelb, zum Glasieren (die Weißen für Meringues erhalten)
  • 1 TL Vanilleschotenpaste

Für den Vanillepudding

  • ½ Vanilleschote oder 1 TL Vanilleschotenpaste
  • 250 ml ganzMühle-k

    Als eine der am häufigsten verwendeten Zutaten wird Milch oft als vollständiges Nahrungsmittel bezeichnet. Während Kuh ...

  • 1 große, plus 2 große EigelbEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 100 g goldenen Caster Zucker
  • 25 g Maismehl
  • 1 Esslöffel ungesalzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und in einem Rührwerk ...

Für den gebratenen Rhabarber

  • 700 g dünn aufgepresst (ca. 5 Stiele), geschnitten, gespült und in 9 cm lange Stücke geschnitten WiderhakenBotanisch ist Rhabarber ein Gemüse (es ist mit Sauerampfer und Dock verbunden), aber es ist dick, fleischig ...

    175 g goldenen Zauberzucker

  • 1 Vanilleschote, Samen ausgekratzt, oder 1 TL Vanillepaste
  • Saft 2
  • oder-angeOne von den bekanntesten Zitrusfrüchten, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

    1 EL Pistazien, gehackt, zu dienen

  • Methode

Geben Sie das Mehl, Puderzucker und eine Prise Salz in eine große Schüssel und mischen Sie zusammen. Fügen Sie die Butter hinzu und reiben Sie zusammen, bis die Mischung Paniermehl ähnelt. Fügen Sie 1 Eigelb, die Vanille und 1 EL kaltes Wasser hinzu und vermischen Sie sich, bis es gerade anfängt, sich als Teig zu vereinigen. Kippen Sie die Mischung auf eine saubere Arbeitsfläche und bringen Sie sie vorsichtig mit den Händen zusammen. Wickeln Sie das Gebäck in Frischhaltefolie und kühlen Sie es mindestens 1 Stunde vor dem Ausrollen. Kann 3 Tage im Voraus gemacht werden oder für 2 Monate eingefroren werden.

  1. Legen Sie die abgeschabten Vanilleschoten (oder die Paste) in eine Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Milch hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. In der Zwischenzeit das Ei, Eigelb, Zucker und Maismehl in eine Schüssel geben und glatt rühren. Gießen Sie die Milch über die Eimischung, um zu kombinieren. Gießen Sie den Vanillepudding wieder in die Pfanne und kochen Sie, während Sie ständig, 2-3 Minuten lang schütteln, bis verdickt. Kratzen Sie in eine Schüssel und fügen Sie die Butter hinzu, Mischen Sie, bis geschmolzen und kombiniert. Drücken Sie ein Blatt Frischhaltefolie auf die Oberfläche des Vanillepudding, um eine Hautbildung zu stoppen, und kühlen Sie für 3 Stunden. Kann 3 Tage im Voraus hergestellt und gekühlt werden.

  2. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Teig in ein großes Rechteck ausrollen, das groß genug ist, um eine 30 x 20 cm geriffelte, rechteckige Tarteform auskleiden zu können. Rollen Sie das Gebäck auf das Nudelholz und legen Sie es vorsichtig in die Dose, heben Sie es vorsichtig an und drücken Sie es in die Ecken und Kanten. Rollen Sie Ihr Nudelholz über die Tortenform und schneiden Sie den Überschuss ab. Chill für 30 Minuten oder bis das Gebäck fest ist.

  3. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Die Tarte mit einem Stück zerknülltem Backpapier auslegen und mit Backbohnen oder Reis füllen und auf ein Backblech legen. Backen Sie für ungefähr 30 Minuten, dann entfernen Sie das Pergament und die Bohnen, und gehen Sie zum Ofen für weitere 5 Minuten oder bis die Basis goldbraun ist. Die Innenseite der Torte mit dem restlichen geschlagenen Eigelb bestreichen und 1 Minute lang in den Ofen stellen, damit sie fest wird (dadurch entsteht eine Versiegelung, was bedeutet, dass das Gebäck nicht so schnell feucht wird). Zum Abkühlen beiseite stellen.

  4. Ofen auf 190 ° C / 170 ° C Gebläse / Gas erhitzen 5. Die Rhabarberstangen in eine kleine Bratform legen (so dass sie in einer flachen Schicht liegen) und den Zucker, die Vanilleschote und die ausgekratzten Samen und den Orangensaft darüber streuen. Braten Sie für 15-20 Minuten, oder bis der Rhabarber weich geworden ist, aber immer noch seine Form behält und ein vibrierender rosa Sirup gebildet hat. Aus dem Ofen nehmen, die Vanilleschote entsorgen und abkühlen lassen.

  5. Entfernen Sie den Pudding aus dem Kühlschrank, schlagen, um zu lockern, dann übergießen Sie den Teig und glätten mit einem Spatel. Mit dem gerösteten Rhabarber belegen, etwas Sirup darüber streichen und über die Pistazien streuen. Am besten gegessen am Tag seiner Herstellung.

Senden Sie Ihren Kommentar