Zubereitung: 5 Min. Kochzeit: 15 Min. Plus 10 Min. Marinieren Einfach servieren 2 Der Fisch muss nicht lange marinieren, um alle marokkanischen Aromen in diesem Gericht zu erhalten

  • Milchfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 506
  • Fett: 22 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 47 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 34 g
  • Salz: 0,21 g

Zutaten

  • 2Le-Mon

    Oval in Form, mit a Ausgeprägte Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 tsp ras-el-hanout Gewürz (wir verwendeten Bart - oder siehe Know-how, unten)
  • 1 große oder 2 kleine Knoblauchzehen, zerdrückten
  • Haufen, dünn geschnittenSp-Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 3 TL, plus extra für nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl Beim Kochen wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 knochenlose, hautlose Lachsfilets
  • 140gkoos-koos

    Aus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, ist Couscous ein ...

  • 2 Teelöffel klarer Honig
  • Handvoll, Blätter fein geschnittenmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / Fan 180C / Gas 6. Zest und Saft 1 Zitrone, dann mischen Sie die Schale und ½ der Saft mit dem Gewürz , Knoblauch, ½ Frühlingszwiebeln und 2 TL Öl. Saison gut. Legen Sie den Lachs in ein flaches Gericht, löffeln Sie über die Marinade, lassen Sie dann 10 Minuten gehen, damit sich die Aromen vermischen.

  2. Inzwischen den Couscous in eine große Schüssel geben. Den restlichen Zitronensaft und das Öl, die Frühlingszwiebeln und 150 ml kochendes Wasser einfüllen, abdecken und stehen lassen.

  3. Heben Sie den Lachs auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech, löffeln Sie über die übriggebliebene Marinade und braten Sie 15 Minuten lang. Mit 5 Minuten zu gehen, ziehen Sie das Backblech und Löffel 1 TL klaren Honig über jedes Filet.

  4. Die Minze zum Couscous geben und mit einer Gabel auffließen lassen. Den Lachs mit dem Couscous servieren, mit dem Löffel über die Säfte vom Backblech geben und mit Zitronenkeksen garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar