Zubereitung: 20 Min Koch: 50 Min. Mehr Mühe In 8 Scheiben schneiden Die Füllung dieser Torte endet wie eine wunderschöne, süße Kokosnuss-Makrone. Perfekt mit einem Klecks Schlagsahne

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 567
  • ​​Fett: 35 g
  • gesättigt: 20 g
  • Kohlenhydrate: 62 g
  • Zucker: 32 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,73 g

Zutaten

  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 4 Kardamomhülsen, geschält und Samen zerkleinert
  • 175 g Kokosraspeln
  • 225 g Zauberzucker
  • 25 g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung eines ...

  • ¾ von einem 500g block all-butter mürbeteig
  • uni Mehl, zum Abstauben
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • Cape Stachelbeere (auch bekannt als Physalis), um servieren (optional)

Methode

  1. Ofen auf 200C / Ventilator 180C / Gas erhitzen 6. Eine flache 23cm Tortenform auf ein Backblech legen. Die Gewürze, die Kokosnuss und den Zucker in eine Pfanne mit 150 ml Wasser geben und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten unter häufigem Rühren garen, um sicherzustellen, dass sich die Mischung nicht verfängt. Zum Abkühlen beiseite stellen.

  2. Inzwischen den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen und zum Auskleiden der Tortenform verwenden. Schneiden Sie das überschüssige Gebäck ab, füllen Sie den Teigbehälter mit Backpapier und backen Sie Bohnen und kochen Sie für 15 Minuten. Entferne die Bohnen und koche weitere 5 Minuten, so dass der Teig auf dem Boden der Dose gerade gekocht wird, aber nicht braun.

  3. Schlagen Sie das Ei und geschmolzene Butter in die abgekühlte Kokosnuss-Mischung, dann Löffel in den Teigkasten und glätten Sie das Oberteil. Backen Sie für 25 Minuten, bis das Gebäck golden und die Kokosnuß blass golden ist. Servieren mit Sahne oder echtem Vanilleeis und einigen Kapstachelbeeren, dann folgen Tassen mit schwarzem Rooibos Tee.

Senden Sie Ihren Kommentar