Zubereitung: 20 Min Koch: 2 Min. - 3 Min. Plus Kühlung Mehr Anstrengung Macht 8 Puddings Die Krönung der englischen Puddings, Gordon Ramsay kombiniert Sommerfrüchte zur Perfektion. Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Fruchtzubereitung nur einfrieren
  • Gesund
  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 282
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 59g
  • Zucker: 18g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 9g
  • Salz: 1.17 g

Zutaten

  • 1 kg gemischte Beeren, wie Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren, Brombeeren und Erdbeeren, plus ein paar extra zu servieren
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Crème de Cassis (oder Wasser)
  • große (ca. 800 g) Laib Weißbrot, geschnitten

Methode

  1. Streifen Beeren von ihren Stielen und Hüllen Erdbeeren. Verwerfen Sie alle, die squashy oder überreif sind. Toss Beeren sanft in einem Topf mit Zucker und Cassis oder Wasser. Erhitze die Pfanne bis sie anfängt zu brutzeln. Bei mittlerer Hitze 2-3 Min. Garen oder bis die Früchte anfangen zu bluten und zu erweichen.

  2. Rühre vorsichtig um und kühle dann auf Raumtemperatur ab. Die Frucht durch ein Plastiksieb in eine nichtmetallische Schüssel geben, etwa 10 Minuten oder bis der Saft nicht mehr tropft.

  3. 8 Cappuccino- oder Teetassen (ca. 200 ml) bereithalten. Mit 2 Messern (ca. 10 cm und 6 cm, aber gegen die Ober- und Unterseite der Becher prüfen), schneiden Sie 8 Brot Runden von jeder Größe. Die Krusten von 8 weiteren Scheiben abschneiden und halbieren. Diese Streifen sollten ungefähr die gleiche Tiefe wie die Becher haben.

  4. Die kleinen Brotscheiben in die reservierten Säfte tauchen und in die Tassen drücken. Die geraden Scheiben in den Saft tauchen und um die Seiten drücken. Löffel in die Früchte, drücken Sie mit dem Rücken eines Löffels fest. Tauche die letzten Brotscheiben in den Saft; Drücke oben auf. Chillen Sie über Nacht.

  5. Wenn Sie fertig sind, lockern Sie die Brotscheiben mit der Spitze eines Tafelmessers. Halten Sie einen Dessertteller über den Pudding, dann drehen Sie ihn um und zittern Sie gut. Die Puddings sollten leicht herausrutschen; Wenn nicht, lockern Sie die Seiten vorsichtig mit dem Messer. Gießen Sie den restlichen Saft über die Puddingspitzen. Mit den restlichen Früchten dekorieren; Mit Sahne servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar