Zubereitung: 40 Min. Koch: 1 Std. Plus Kühlen und Stehen Mehr Aufwand Für 6 - 8 Die cremige Zitrusfüllung in dieser Torte kontrastiert wunderbar mit der süßen, flauschigen Baiser - ein sicherer Hingucker

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 621
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 84 g
  • Zucker: 54 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

Für den Teig

  • 140 g kalt, gewürfeltButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einem ...

  • 250 g Mehl, plus extra zum Abstäuben
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Eigelb

Für die Füllung

  • 250 g frisch oder gefroren

    Eine herbe, rubinrote Beere, die wild an Sträuchern in ganz Nordeuropa und im Norden wächst ...

  • 3 EL Maismehl
  • Saft 1Le-Mon le Ovale Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Saft 2

  • or-angeEiner der bekanntesten Zitrusfrüchte, Oran ges sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

    100g Golden Caster Zucker

  • 85g, gewürfelt
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

    3 Eigelb und 1 Vollei

  • Für die Baiser

4 Eiweiß

  • 200 g goldenen Zucker 2 t Maisstärke
  • Methode
  • Für den Teig, die Butter und Mehl in eine Küchenmaschine geben und zu feinen Krümeln, dann in den Zucker pulsieren. Eigelb mit 2 TL kaltem Wasser vermischen und bei laufender Klinge die Flüssigkeit einfüllen, um den Teig zusammenzubringen. Wenn es nicht zusammenkommt, fügen Sie 1-2 Teelöffel mehr Wasser hinzu, bis es geht.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und zu einer flachen Scheibe zusammenrollen, dann ausrollen und eine 23 cm lose Törtchenform auslegen. Lassen Sie das Gebäck über die Dose und stechen Sie mit einer Gabel in den Teigboden. Chill für 30 Minuten.

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen 6. Teigbehälter mit etwas zerknülltem Backpapier auslegen, mit Backobohnen füllen und 15 Minuten blind backen. Das Pergament und die Bohnen vorsichtig entfernen und weitere 10 Minuten backen oder bis das Gebäck golden und biskuit aussieht. Entfernen Sie das Gehäuse aus dem Ofen und schneiden Sie die Ränder des Gebäcks mit einem scharfen Messer ab. Kann am Vortag gemacht werden. Unteren Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4.

  2. Während das Gehäuse backen, machen Sie die Füllung. Die Preiselbeeren in einer flachen Pfanne bei mittlerer Hitze mit 2 EL Wasser 15 Minuten lang kochen bis sie breiig sind. Schieben Sie die Frucht durch ein Sieb über eine Schüssel; Verwerfe die Samen und Häute.

  3. Geben Sie das Maismehl in eine saubere Pfanne und verquirlen Sie den Zitronen- und Orangensaft glatt. Den Zucker und das Cranberry-Püree hinzufügen und erhitzen, bis die Mischung durchbrennen und verdickt ist, wobei ständig gerührt wird. Vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und schlagen, bis alles geschmolzen ist. Fügen Sie das Eigelb und das ganze Ei in die Pfanne, schlagen Sie gut und kehren Sie zu einer mittleren Hitze zurück. 5 Minuten kräftig rühren, bis die Mischung eindickt und vom Löffel abfällt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

  4. Unterdessen machen Sie die Baiser. Setzen Sie das Eiweiß in eine große saubere Schüssel und wischen Sie zu steifen Spitzen. Fügen Sie die Hälfte des Zuckers, einen Löffel nach dem anderen hinzu, und wischen Sie zwischen jeder Zugabe bis wieder steif. Das Maismehl und den restlichen Zucker kräftig schaumig schlagen.

  5. Gießen Sie die Füllung in den Teigbehälter. Lege einen Löffel Baiser um den Rand der Füllung, so dass er nur den Teig berührt und den Rest in die Mitte stapelt, so dass er die Füllung bedeckt. Backen Sie für 18-20 Minuten, bis das Baiser knusprig und leicht gefärbt ist. Lassen Sie den Kuchen in der Dose für 30 Minuten sitzen, dann entfernen und mindestens noch 30 Minuten vor dem Schneiden lassen.

  6. Kann mehrere Stunden im Voraus gemacht werden.

Senden Sie Ihren Kommentar