25 Min Koch: 20 Min. Einfacher Schnitt in 8 Scheiben Der klassische Tee-Zeit-Biskuit wird gesund veredelt, um das Fett auf die Hälfte zu verteilen, ohne den Geschmack zu verlieren Freeze ungefüllt

    pro Scheibe kcal: 263

    • Fett: 9,3 g
    • gesättigt: 2,8 g
    • Kohlenhydrate: 39 g
    • Zucker: 24,1 g
    • Faser: 1,3 g
    • Protein: 5,6 g
    • Salz: 0,6 g
    • Zutaten

    2 EL, plus extra für die

    • Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

    • 175g selbsttreibendes Mehl
    • 1 ½ Teelöffelbay-king pow-dah

      Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in verwendet wird Kuchenherstellung. Es ist aus einem Alkali ...

    • 140 g goldenen Caster Zucker
    • 25 g gemahlenen Mandeln
    • 2 große Eier
    • 175 g Naturjoghurt
    • 2-3 Tropfen Vanilleextrakt
    • 25 g, geschmolzenButt-err

      Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien sind hinzugefügt, um Sahne und aufgewirbelt, um eine ...

    • 4 EL KonserveRas-Beh-Ree

      Ein Mitglied der Familie der Rosen, Himbeeren haben eine wunderbar intensive, süße Geschmack und viele ...

    • ½ TL Puderzucker, zu dekorieren

    Methode

    1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. 2 x 18 cm große Sandwich-Kuchenformen (vorzugsweise mit lockerem Boden) leicht einölen und die Böden mit Backpapier auskleiden. Mehl, Backpulver, Puderzucker und gemahlene Mandeln in eine große Rührschüssel geben und in die Mitte geben. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und Joghurt und Vanille unterrühren. Gießen Sie diese Mischung zusammen mit der geschmolzenen Butter und Öl in die trockene Mischung (Schritt 1) ​​und rühren Sie kurz zusammen mit einem großen Metalllöffel bis gut kombiniert.

    2. Teilen Sie die Mischung gleichmäßig zwischen den 2 Dosen (Schritt 2) und nivellieren Sie die Oberseiten. Backen Sie beide Kuchen, Seite an Seite, für 20 Minuten, bis sie sich erhoben und beginnen, sich etwas von den Rändern der Dosen zu entfernen.

    3. Entfernen Sie die Kuchen aus dem Ofen und lockern Sie die Seiten mit einem Messer mit runder Klinge. Lassen Sie die Kuchen kurz in den Dosen abkühlen und drehen Sie sie dann aus. Wenn die Dosen locker sind, kann man die Dose leicht auf ein umgedrehtes Marmeladenglas setzen und den äußeren Ring der Dose fallen lassen (Schritt 3). Ziehen Sie das Futterpapier ab und legen Sie die Kuchen auf ein Gitterrost. Bis zur völligen Kälte gehen lassen.

    4. Legen Sie einen der Kuchen auf eine Servierplatte und verteilen Sie ihn über die Konserve (Schritt 4). Lege den anderen Kuchen darauf und sieh über den Puderzucker oder mach ein Muster (siehe Tipp unten).

    Senden Sie Ihren Kommentar