Vorbereitung: 20 Min Koch: 5 Min Easy Serves 4

Der klassische Sixties Sidecar Cocktail bekommt einen Wiener Touch mit Aromen von Apfelstrudel - ein leckerer Tropfen für den Eurovision Song Contest

Ernährung: pro Cocktail

  • kcal: 161
  • Fett: 0g
  • Sättigung: 0g
  • Kohlenhydrate: 16g
  • Zucker: 16 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Salz: 0 g

Zutaten

  • 2 EL goldener Puderzucker
  • 200 ml gepresster Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 100 ml Cognac
  • 50 ml Disaronno
  • 50 ml Madeirawein
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • eine große Handvoll Eis

Methode

  1. Tauchen Sie den Rand von 4 Martini Gläser in eine Untertasse Wasser, dann in eine Untertasse oder klein Schale aus Gold en Caster Zucker. Die Gläser bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

  2. Den Apfelsaft in einem kleinen Topf mit der Zimtstange erwärmen. Zum Kochen bringen, dann die Heizung ausschalten und kalt werden lassen. Sobald es kalt ist, die Zimtstange wegwerfen und in einen Krug geben.

  3. Setzen Sie den Cognac, Disaronno, Madeira Wein und Zitronensaft mit einer großen Handvoll Eis in einen Cocktail Shaker. Schütteln Sie zusammen, bis die Mischung abgekühlt ist. In die Gläser geben, mit dem gewürzten Apfelsaft auffüllen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar