1 Std. Koch: 35 Min. Einfach 4 Portionen Das klassische Familiengericht aus der Cooking with Auntie Sara-Serie - perfekt für die Kinder Freezable

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 634

  • Fett : 28g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 57g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 0g
  • Protein: 42g
  • Salz: 3,65g
  • Zutaten

Für die Fleischschicht

2

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzählige Rezepte. Heimisch in Asien ...

    2 EL-ol-iv oyl

  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...500g mageres Hackfleisch, vorzugsweise Bio

    Bee-f

  • Das klassische Fleischstück für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...2 Rinderwürfel

    3 EL HP Sauce

  • 415g Dose reduzierter Zucker und Salz gebackene Bohnen
  • Für den Belag
  • 900g groß

po-tate-oh

  • Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...3 medium

    ka-rot

  • Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...25g

    Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zur Creme hinzugefügt werden und aufgewühlt, um eine ...gute Spritzer Magermilch k Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

    40g reifen

  • Ched-ahEinmal Cheddar war "Cheddar", eine große, hart gepresste Fass Käse von einer bestimmten ...

    4 kleine

  • Toe-Mart-ohEin Mitglied der Familie der Nachtschatten (mit mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    Röschen oder Erbsen, zu dienen (optional)

  • Brok-O-LeeWie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt durch ihren italienischen Namen ...

    Methode

  • Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas erhitzen. 6. Die Zwiebeln mit dem scharfen Messer auf dem Schneidebrett halbieren. Die Häute abziehen und die Zwiebeln dünn schneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln hinzufügen (darauf achten, dass das Öl nicht ausspuckt), dann goldbraun braten, gelegentlich umrühren.Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und zerlegen Sie den Fleischklotz mit dem Holzlöffel, bis er wie Krümel aussieht. Gießen Sie einen Becher Wasser hinein, zerbröckeln Sie in den Brühwürfel und messen Sie in der HP Sauce. Bedecken Sie die Pfanne und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren.

    Stellen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser auf das Kochfeld und kochen Sie mit dem Deckel. Die Kartoffeln mit einem Gemüseschäler von der Haut abziehen und auf dem Schneidebrett vierteln. Schneiden Sie die Enden von den Karotten ab, schälen Sie sie und schneiden Sie sie dann kräftig in Scheiben.

Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Kartoffeln und Karotten (ein Erwachsener sollte es tun, wie das Wasser wird spritzen). Bedecken und köcheln lassen für 20 Minuten, bis die Kartoffeln weich sind, wenn Sie ein Messer hineinstecken. Abtropfen lassen, in die Pfanne mit der Butter und Milch zurückkehren, dann mit einem elektrischen Schneebesen oder Kartoffelstampfer glatt rühren.

  1. Die Bohnen in die Fleischmischung rühren, ein paar Minuten köcheln lassen und dann die Mischung in 4 Minikuchen verteilen. Löffeln Sie die Maische oben und verteilen Sie sie über die Füllung, bis zu den Rändern der Schale, so dass keine der Schichten darunter zu sehen ist.

  2. Tortenteller auf ein Backblech legen. Käse raspeln, darüber streuen, Tomaten in Keile schneiden und anrichten. Die Pasteten vorsichtig mit Ofenhandschuhen in den Ofen stellen. Backen für 35 Minuten oder bis Tops golden sind. Lassen Sie Kuchen vor dem Essen ein wenig abkühlen, da sie sehr heiß sind. Mit Brokkoli oder Erbsen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar