Zubereitung: 20 Min Koch: 4 Std. Mehr Kraft Für 8 Personen, mit Resten Der klassische Weihnachtstruthahn mit würziger Wurstfüllung - auch auf der Seite gibt es viel zu tun

  • Ungekochte Füllung kann eingefroren werden

Ernährung: pro Portion (für 10)

  • kcal: 871
  • Fett: 46g
  • gesättigt: 17g
  • Kohlenhydrate: 24g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 0g
  • Protein: 86g
  • Salz: 3,01g

Zutaten

Für die Füllung

  • 150ml Madeira oder Weißwein
  • 20g Packung getrocknete Steinpilze
  • 2, halbiert und in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 25 g, plus extraButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 15g verpackt werden, die Blätter verwendet werden und die Stiele behalten

    Dieses beliebte Kraut wächst heran Europa, vor allem das Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 2 x 454g Packungen Cumberland Würstchen, Häute entfernt
  • 200g Packung ganz gekocht (ich verwendet Merchant Gourmet)Kastanien

    "Kastanien auf offenem Feuer rösten ..." Kitsch alten Nat King Cole Song perfekt ...

  • Schale 1 (halbieren und reservieren Sie den Rest für die Türkei zu verwenden)le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 15g Packung flach-Blatt, gehacktpar-slee

    Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 85g frischen Brotkrumen
  • 10 Speckscheiben gestreiften Speck

Für die Türkei

  • 1, gevierteltYun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten Native nach Asien ...

  • 4½ -5,6kg / 10-12lb Bronze, Innereien entfernt (zur Verwendung auf Lager)Terk-ee

    Der traditionelle Weihnachtsvogel, Truthahn ist gut, das ganze Jahr über zu essen, obwohl nur leicht ...

  • 85g weichButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um eine ...

  • 1 ganzeNuss-meg

    Eine der nützlichsten Gewürze für sowohl süß als auch pikant ...

  • 10 Speckscheiben streaky Speck
  • 125ml Glas Madeira oder Weißwein
  • Zweige, zu garnierenWürze-Kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackig, blasser Stielen, Brunnenkresse ist mit Senf verwandt und ist eine der ...

Methode

  1. Zuerst die Füllung machen. Gießen Sie die Madeira oder den Wein in eine Schüssel und zerbröseln Sie die Pilze. Die Zwiebeln in der Butter 10 Minuten goldbraun braten. Abkühlen lassen, dann mit den Thymianblättern, den Pilzen und ihrer tränenden Flüssigkeit und allen restlichen Zutaten, außer 8 der Kastanien und dem Speck vermischen. Saison gut.

  2. Legen Sie die Hälfte der Füllung beiseite. Eine gefettete 500g Laib-Dose mit Speck auslegen. Packen Sie den Rest der Füllung in die Dose, bringen Sie die Scheiben dann über die Oberseite und sichern Sie sie mit den Stäbchen. Verwenden Sie die reservierten Kastanien, um die Räume zu füllen, in denen der Speck trifft. Chill bis zum Kochen fertig. Dies bleibt 2 Tage im Kühlschrank oder kann bis zu einem Monat eingefroren werden.

  3. Bereiten Sie den Truthahn vor. In der Nacht zuvor die Zwiebeln, die reservierten Zitronenhälften und die Thymianzweige in den Hohlraum zwischen den Beinen legen. Pack die reservierte Füllung in das Halsende. Sichern Sie die Nackenhaut mit Spießen und binden Sie die Beine zusammen. Wiege den Truthahn. Berechnen Sie die Kochzeit bei 40 Minuten pro Kilo plus 20 Minuten.

  4. Legen Sie eine große, extra breite Folie in eine große Bratform und legen Sie den Truthahn darauf. Die Brust mit der Butter bestreichen, dann über die Hälfte der Muskatnuss reiben und gut würzen. Mit Speck bedecken und über das Glas Madeira oder Wein gießen. Siegel die Folie gut, um ein Paket zu machen. Chillen Sie über Nacht.

  5. An dem Tag den Truthahn 1 Stunde vor dem Rösten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 190 ° C / Ventilator 170 ° C / Gas erhitzen 5. Den Truthahn in den Ofen stellen; dann, 90 Minuten vor dem Ende des Kochens, entfernen Sie Folie und Speck, und lassen Sie die Säfte aus der Dose ab, um in der Soße zu verwenden. Um zu testen, ob der Truthahn gekocht ist, drücken Sie einen Spieß in den dicksten Teil des Oberschenkels - die Säfte sollten klar laufen. Wenn sie rosa sind, kochen Sie weitere 15 Minuten und testen Sie sie erneut.

  6. Übertragen Sie die Türkei auf eine Platte, decken Sie mit Folie, dann ein paar Geschirrtücher, und lassen Sie sich mindestens 30 Minuten vor dem Schnitzen ruhen. In der Zwischenzeit 30 Minuten kochen und den Speck wieder erhitzen. Mit Brunnenkresse garnieren und das Stopfbrot separat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar