Zubereitung: 10 min Koch: 30 Min. Easy macht 24

Die braune Butter verleiht diesen zarten französischen Madeleines einen reichen, nussigen Geschmack, und eine Prise Meersalz durchschneidet die Süße des Schwammes.

Ernährung: pro Madeleine

  • kcal: 73
  • Fett: 4 g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 0g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 100g braun (siehe Tipp), geschmolzen, aber cool, plus extra für die FormButt-err

    Butter ist hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und zu einer ...

  • 2 große Eier
  • 100 g goldenen Zauberzucker
  • 1 Esslöffelhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie von Blüten sammeln, hergestellt. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

  • 100g selbsttreibendes Mehl
  • Prise Meersalz
  • Puderzucker, servieren
  • kleiner Topf Crème Fraîche, servieren

Methode

  1. Ofen auf 210C / 190C Ventilator / Gas 61/2 und Butter a 12-Loch-Madeleine-Dose. Schlagen Sie die Eier, Zucker und Honig zusammen, dann fügen Sie das Mehl und Salz hinzu, und schließlich mischen Sie die Butter ein.

  2. Löffel die Mischung in die Madeleine Löcher und backen für 8-10 Minuten oder bis aufgeblasen und golden. Beim Kochen einer zweiten Charge auf ein Kühlregal stellen. Wenn Sie möchten, können Sie die milden Madeleines mit Puderzucker bestäuben und mit einem Löffel kalten Crème fraîche servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar