Portionen

6 Portionen

Heiß oder kalt, dies ist eines, das man nicht verpassen sollte

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Glas gut grünes Pesto
  • 1 kleine Packung Pinienkerne
  • 1 Packung gewaschen Baby Spinat, Stiele entfernt und in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen gefrorene Petit Pois Erbsen, aufgetaut
  • Bowtie Pasta
  • Würze

Methode

    Cook die Bowtie Pasta in kochendem Salzwasser wie Paket Anweisungen. Legen Sie die Pinienkerne auf ein Bräter und bräunen Sie sie 5 Minuten lang in einem mäßigen Topf, aber behalten Sie sie im Auge, da sie leicht brennen. Wenn die Nudeln gekocht sind, fügen Sie das Pesto, Erbsen, Pinienkerne und Spinat hinzu. Saison und Geschmack. Je nach verwendetem Pesto müssen Sie eventuell etwas mehr Öl, Zitronensaft oder geraspelte Passere hinzufügen.

Senden Sie Ihren Kommentar