Portionen

Für 1

Frischer gegrillter Lachs, gedämpfter weißer Reis mit einem Hauch von üppigen asiatischen Gewürzen. Serviert auf einem Bett von gewürfelten roten Zwiebeln und Gurken.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 Lachsfilets
  • 1/4 einer roten Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 EL Fischsauce
  • 1/4 EL Sesamöl
  • 1/2 a EL Honig
  • 1/4 Gurke, gewürfelt
  • rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL süße Chilisauce, mit einem Spritzer Limettensaft gemischt
  • Koriander, Handvoll, grob gehackt

Methode

    1. Marinade Lachs über Nacht.
    2. Kochen Sie Reis für ungefähr 15 bis zwanzig Minuten.
    3. Lachs grillen oder grillen, bis die Ränder knusprig werden und der Lachs sich fest anfühlt, es sei denn, dass er in der Mitte selten vorgezogen wird.
    4. Erstellen Sie die saure Chilli-Dip-Sauce.
    5. Teller auf, servieren und genießen.

Senden Sie Ihren Kommentar