Zubereitung: 15 Min Koch: 12 Min Easy serviert 4 Tex-Mex geht gesund mit diesen Mais-Tortillas gekrönt mit Chipotle Kidney-Bohnen, eingelegte rote Zwiebeln, Koriander und Limette

  • Gesunde
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 244
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 6g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

  • 2 rote Zwiebeln, 1 in dünne Scheiben geschnitten, 1 fein gehackt
  • 2, Saft 1 und 1 in Spalten geschnittenly-m

    Das gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 1½ EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden, wie ...

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Chipotle Paste
  • 400 g Dose, abgetropft und gespültKid-nee bezz

    Native zu Amerika, Kidney-Bohnen sind so genannt wegen ihrer Form und kommen sehr ...

  • 4 Maistor-tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelett, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

  • 140 g, dünn geschnittenrad-ish

    Die Wurzel eines Mitglieds der Senf-Familie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knackig, knackig ...

  • große Handvoll Koriander, grob gehackt

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Stellen Sie die Zwiebel, Limettensaft und Gewürze in einer Schüssel schneiden und beiseite stellen.

  2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten, bis sie weich sind. Den Kreuzkümmel einrühren und noch 1 Minute braten. Tomatenpüree, Chipotle-Paste und Bohnen dazugeben, umrühren und in eine halbe Dose Wasser geben. 5 Minuten köcheln lassen, würzen, dann grob pürieren. (Sie können für ein paar Minuten mehr kochen, wenn es ein bisschen flüssig ist, oder fügen Sie ein paar Spritzer Wasser zu verdünnen.)

  3. Inzwischen die Tortillas mit dem restlichen Öl bürsten und auf ein Backblech legen. Bake für 8 Minuten bis knackig. Die Tortillas mit der Bohnenmischung bestreichen. Die Radieschen und den Koriander mit den eingelegten Zwiebeln vermischen und darüber löffeln. Mit Limettenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar